Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Großheubach

Ab Mittwoch, 10.05.2017, wird die Ortsdurchfahrt Großheubach im Zuge der Staatsstraße 2309 bis voraussichtlich Anfang Oktober saniert.

Die Arbeiten zwischen der Einmündung „Langgasse“ und der Hauptstraße 8 umfassen die Erneuerung des Straßenoberbaus der St 2309, den Neubau der Gehwege, die Neuverlegung der Wasserleitung einschließlich der Hausanschlüsse, die Erneuerung einiger Kanalanschlüsse sowie die Verlegung von Speedpiperohren. Weiterhin wird das Bauwerk über den Heubach saniert. Im Bereich des Friedhofes erfolgt eine Erneuerung der Fahrbahndecke. Die dortige Busbucht wird in ein Bushaltestellenkap direkt am Fahrbahnrand umgebaut.

Während der Baumaßnahme können die im Baufeld liegenden Bushaltestellen nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.
Informationen über Veränderungen im Buslinienverkehr erhalten Sie im Internet unter www.vab-info.de oder am VAB-Servicetelefon 06021/ 1506666.

Für Anlieger des von der Baumaßnahme betroffenen Straßenabschnitts der St 2309, die während der jeweiligen Bauphasen ihr Anwesen nicht anfahren können, werden „Anlieger-Parkplätze“ in der Hofwiese ausgewiesen.

Die Baumaßnahme ist insgesamt in zwei Bauphasen unterteilt.

In der ersten Bauphase, die von Mittwoch, 10.05.2017 bis voraussichtlich Ende Juli 2017 dauert, erstreckt sich das Baufeld von der Einmündung der Langgasse bis zum Alten Rathaus.

Die Ortsdurchfahrt wird hierbei zwischen der Einmündung Röllbacher Straße und der Einmündung Langgasse komplett gesperrt. Die Erreichbarkeit der Anwesen zu Fuß ist gewährleistet.

Die innerörtliche Umleitungsstrecke ist wie folgt ausgeschildert:
Fahrtrichtung Klingenberg/ Röllbach/ Mönchberg über die Straßen Langgasse, Beim Trieb, Sportplatzstraße, Röllbacher Straße und Frankenring
Fahrtrichtung Miltenberg über die Straßen Frankenring, Röllbacher Straße, Sport-platzstraße, Friedensstraße und Langgasse.
Entlang der gesamten Umleitungsstrecke ist in dieser Zeit ein beidseitiges „absolutes Halteverbot“ angeordnet.

Die Bauphase 2 schließt am Alten Rathaus an und endet hinter der Einmündung Röllbacher Straße/ Hauptstraße in Fahrtrichtung Klingenberg. Die Einmündung Röllbacher Straße /Hauptstraße ist in diesem Zeitraum voll gesperrt.
Zeitgleich werden noch Arbeiten am Ortseingang von Großheubach im Bereich des Friedhofs unter halbseitiger Sperrung durchgeführt.
Über den genauen Zeitpunkt des Beginns der Bauphase 2 mit weiteren Details wird rechtzeitig gesondert informiert.

In der beigefügten Skizze ist die Umleitungsstrecke farblich gekennzeichnet.

Die anstehenden Arbeiten sind äußerst witterungsabhängig, so dass es zu Verzö-gerungen im Bauablauf bei Niederschlägen kommen kann.

Aktuelle Informationen über Projekte und Verkehrsbeschränkungen finden Sie auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg unter www.stbaab.bayern.de.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen