Unfall – ein Schwerverletzter

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.12.2015

Großheubach:

Am Montag, kurz vor 16:00 Uhr, wollte ein Toyota-Fahrer von der Röllbacher Straße in die Hauptstraße einbiegen.
Dort übersah er jedoch einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer und erfasste diesen frontal.
Der 68-jährige Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber nach Aschaffenburg geflogen.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf knapp über 1.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen