Halloween-Pralinen

400 g Marzipanrohmasse
2 Tafel weisse Schokolade
1 Tafel dunkle Schokolade
evt. Schokoglasur aus der Tube

Die Marzipanrohmasse zu kleinen Kugeln formen und auf Holzspieße stecken. Die weiße und dunkle Schokolade getrennt im Wasserbad schmelzen. Nun die weiße und dunkle flüssige Schokolade über die Marzipankugeln gießen oder auch eintauchen. Das Ganze abkühlen lassen, wenn die Schokolade hart ist, mit einem weiteren Holzspieß kleine Gesichter aufmalen (man kann auch fertige Schokoglasur in der Tube kaufen und anwenden). Die Verzierung wieder fest werden lassen, dann vorsichtig vom Spieß lösen und servieren.

Autor:

Anja Fischer aus Großheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen