Jubelpaar aus der Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ feierte Eiserne Hochzeit

Pater Werner segnet das Jubelpaar Elvira & Josef Poser (Messdiener Jacinta + Silas Schneider aus Laudenbach)
5Bilder
  • Pater Werner segnet das Jubelpaar Elvira & Josef Poser (Messdiener Jacinta + Silas Schneider aus Laudenbach)
  • hochgeladen von Sabine Kirchmann

Am 22.04.2018 feierten Elvira und Josef Poser aus Großheubach „Eiserne Hochzeit“.
Das Paar bewies durch 65 Ehejahre ihren „Eisernen Willen“, miteinander in guten und in schlechten Zeiten zu leben.
Gemeinsam mit ihren beiden Söhnen, Manfred und Klaus, saßen sie im Gotteshaus in der ersten Bank, welche durch einen roten Überwurf sehr festlich wirkte.
Pater Werner, Franziskanerpater auf dem Engelberg gratulierte dem Jubelpaar nach dem Evangelium. Ungezwungen und lustig nahm er dabei die ganze Gemeinde mit und fragte in den Kirchenraum hinein: „Wo sind denn die 3 Enkelkinder und 5 Urenkel?“ Wer genau schaute, konnte Hände von der Empore herunterwinken sehen. Das Jubelpaar hatte sich 1950 in Aschaffenburg kennengelernt und drei Jahre später in der kath. Kirche in Großheubach geheiratet. (Pater Werner meinte nach dieser Auskunft, dass er da gerade mal 9 Jahre alt gewesen sei.) Bevor er mit der Predigt begann, segnete er das Brautpaar (im Namen des Vaters, des Sohnes und des hl. Geistes) und überreichte den Posers aus dem Klostergarten des Engelbergs frisch gepflückte Blumen mit dem duftenden Heilkraut Liebstöckel, sowie ein Erinnerungsbild.
Enkel Andreas Poser erzählte nach dem Gottesdienst, dass die Beiden sehr liebevoll miteinander umgehen und sein Opa, seine Frau nach 65 Ehejahren immer noch „Süße“ nennt.
Sie sind beide seit vielen Jahren Mitglieder in der KAB Großheubach und besuchen trotz ihres hohen Alters noch regelmäßig die Gottesdienste.

Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein bleibt. «(Gen. 2,18)

Autor:

Sabine Kirchmann aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen