Vernissage und Schulfest an der Grund- und Mittelschule Großheubach am 21.7.2017

68Bilder

Am Freitag, 21. Juli 2017 fand in der Grund- und Mittelschule Großheubach das Schulfest statt. In diesem Rahmen zeigten die Schüler und Schülerinnen auch Werke, die sie zusammen Kunsttherapeutin Christiane Leuner und ihrem Team erstellt hatten. Großheubach hat die einzige Kunstgrundschule in Unterfranken. Es sei wichtig, dass die Kinder ihre Kreativität ausdrücken können und dürfen, war der Tenor der Redner zur Eröffnung. Christiane Leuner wünscht sich, dass das Kunstprojekt auch an anderen Schulen Einzug hält. Ein großes Kunstwerk der Schüler und Schülerinnen ist an der Hauswand der Familie Schnall, die neben der Schule wohnt und angefragt hatte, ob die Kunstgruppe ihre Hauswand verschönern könnte, verewigt.
In den Klassenräumen und auch im Freien wurden nach der Eröffnung für die Kinder verschiedene Aktivitäten angeboten und Eltern konnten sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

Mehr über die Kunstgrundschule

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen