Vollversammlung der Bläserjugend des Musikverbandes Untermain

Am 5.Februar 2015 fand in den Proberäumen des Musikvereins Kleinheubach die Vollversammlung der Bläserjugend des Musikverbandes Untermain statt.
Nebst den Berichten der Vorstandsmitglieder über das vergangene Geschäftsjahr, standen in diesem Jahr die Neuwahlen der Vorstandschaft im Zentrum der Veranstaltung. Anja Kirchschlager, Jugendleiterin der Bläserjugend, berichtete über zahlreiche Veranstaltungen, die 2014 angeboten werden konnten. Besonders gern angenommen wurden hierbei die Fahrt in ein Erlebnisbad, ein Musical-Besuch oder auch ein Tagesausflug in einen Freizeitpark. Die Versammlung bestätigte hierbei der Vorstandschaft, dass die angebotenen Ausflüge gerne angenommen werden und auf diese Weise weitergeführt werden sollten. Nach Grußworten durch den Vertreter des Kreisjugendrings Miltenberg und des Vorsitzenden des Musikverbandes Untermain, wurde die Vorstandschaft von der Versammlung entlastet und stellte sich somit den Neuwahlen. Die Verbandsjugendleitung verbleibt hierbei weiterhin bei Anja Kirchschlager mit ihrem neuen Stellvertreter Christoph Hener. Unverändert wurden Rene Rosche als Geschäftsführer, Monika Mazur als Schriftführerin und Sandra Schwesinger als stellvertretende Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt. In das Amt der Beisitzer wurden Andrea Arnold, Theresa Herbert und Lukas Hofmann einstimmig gewählt. Carolin Kissel und Peter Flor werden künftig als Kassenprüfer fungieren. Offen bleibt das Amt des stellvertretenden Geschäftsführers.
Nach einem abschließenden Austausch über aktuelle Anliegen der einzelnen Musikvereine, schloss Anja Kirchschlager die Versammlung mit einem Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2015. In diesem Jahr sind folgende Aktivitäten geplant: Fahrt ins Rebstockbad, Tagesfahrt in den Freizeitparkt nach Trippsdrill, Musical-Fahrt zu Mamma Mia. Desweiteren wird wieder ein Jugendleitertag angeboten

Autor:

Monika Mazur aus Großheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen