Auto übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.05.2018

Hardheim:
Eine 34-Jährige übersah am frühen Mittwochmorgen ein Auto beim Ausparken und verursachte so einen Verkehrsunfall in Walldürn. Die Frau wollte aus einem Parkplatz im Theodor-Heuss-Ring ausparken, wobei sie aber einen in diesem Moment vorbeifahrenden Opel eines 56-Jährigen übersah, sodass sich die beiden PKW streiften. Glücklicherweise wurde dabei keiner der Beteiligten verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf zirka 2.500 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.