Pkw durch Luft geschleudert - zwei Leichtverletzte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 31. Januar 2019

Hausen
Ein ungewöhnlicher Unfall ist am Mittwoch vormittag aus dem Kirchenweg in Hausen gemeldet worden. Hier war ein Hausener mit seinem Mazda auf dem Kirchenweg in Richtung Ortsausgang unterwegs. Am Ende des Kirchweges, in einer Weggabelung, kam der 29-Jährige mit seinem Pkw aus bisher unbekannten Gründen vom Weg ab und fuhr ungebremst geradeaus einen Hang hinunter. Am Fuß des Hanges fuhr der Mazda über einen Steinhaufen, welcher wie eine Rampe wirkte. Der Mazda hob ab, wurde durch die Luft geschleudert und überschlug sich hierbei. Er wurde schließlich durch ein paar Bäume gebremst und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Hausener und sein im Pkw befindlicher Bruder wurden bei ihrer „Flugeinlage“ und harten Landung glücklicherweise nur leicht verletzt und Der BES und sein Bruder(GES) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe ausliefen, wurde das Wasserwirtschaftsamt verständigt, dass vor Ort weitere Maßnahmen anordnete. Der verunfallte Pkw wurde massiv beschädigt, der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.