Stallbrand glimpflich verlaufen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.01.2018 

Kirchzell. Im Ortsteil Watterbach kam es Freitag gegen 14 Uhr zu einem Brand in einem Kuhstall. Grund hierfür war scheinbar ein Funkenflug, der durch die Holzvergasungsanlage hervorgerufen wurde. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Watterbach, Kirchzell und Amorbach gelöscht werden. Weder Menschen, noch Tiere wurden bei dem Brand verletzt. An mehreren Rigipsplatten und Holzbalken entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.