Auf Pocket-Bike der Polizeistreife entwischt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.06.2016

Am Mittwoch, gegen 20.30 Uhr, flüchtete ein 16-jähriger auf seinem Pocket-Bike durch Kleinheubach. Er wurde von der Polizeistreife gesehen, wie er auf dem kleinen Kraftrad fuhr. Als er die Streife bemerkte, flüchtete er mit ca. 50 km/h in Richtung Ortsmitte. Aufgrund der Wendigkeit des Gefährts konnte er nicht eingeholt werden. Allerdings konnte durch einen Zeugen der Fahrer ausfindig gemacht werden. Dieser erschien dann reumütig zusammen mit dem Pocket-Bike im Kofferraum auf hiesiger Dienststelle. Er muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne Versicherung verantworten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen