Hundetoilette abgebrannt

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 03.01.2016

Kleinheubach.

Am Neujahrestag brannte gegen 14:00 Uhr am Ende der Spessartstraße, am Radweg in Richtung Laudenbach, eine von der Gemeinde Kleinheubach aufgestellte Hundetoilette ab. Grund hierfür war offenbar ein durch einen bisher unbekannten Täter eingeworfener Feuerwerkskörper. Der Sachschaden belief sich auf ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miltenberg (Tel. 09371/945-0).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen