Patroziniumsfest mit anschließendem Kirchenkaffee in Kleinheubach

Pfarrer Dariusz Kowalski mit Messdienern aus Kleinheubach, Laudenbach und Rüdenau beim Einzug in die Kirche, gemeinsam mit dem Täufling Annelie Kempf
5Bilder
  • Pfarrer Dariusz Kowalski mit Messdienern aus Kleinheubach, Laudenbach und Rüdenau beim Einzug in die Kirche, gemeinsam mit dem Täufling Annelie Kempf
  • hochgeladen von Sabine Kirchmann
Wo: Katholische Kirche, Hauptstraße 27, 63924 Kleinheubach auf Karte anzeigen

Patroziniumsfest mit anschließendem Kirchenkaffee
(Foto und Text: Sabine Kirchmann)
Am Sonntag nach Pfingsten, heuer am 27.05.2018, feiert die katholische Kirchengemeinde Kleinheubach ihr Patrozinium: Das Hochfest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit.
In seiner Predigt stellte Pfarrer Dariusz Kowalski die Frage: Wer ist dieser Gott an den wir glauben? „Als Christ glaube ich an den Dreifaltigen Gott: Gott hat mich ins Dasein gerufen. Jesus Christus zeigt, wie ich Mensch werden kann. Und das Reich des Heiligen Geistes beginnt da, wo Menschen sich seinem Geist öffnen.“
Besonders schön und passend zu diesem hohen katholischen Fest war die integrierte Tauffeier von Annelie Kempf, die mit Applaus in die Kirchengemeinde aufgenommen wurde.

Mt 28,19: "Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes."

Nach dem Segen lud Pfarrer Kowalski die Gläubigen zum gemeinsamen Beisammensein in den Pfarrhofgarten vor dem Pallottisaal ein. Bei herrlichem Sonnenschein saßen Jung und Alt an liebevoll gedeckten Tischen und ließen sich den vom Pfarrgemeinderat Kleinheubach selbst gebackenen Kuchen und frisch bereiteten Kaffee schmecken. Über 50 Gäste aus allen vier Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ hatten so die Möglichkeit, den neuen Pfarrer etwas näher kennenzulernen.
Bei solchen Veranstaltungen wird Kirche gelebt und die Gläubigen der Gemeinden Großheubach, Kleinheubach, Laudenbach und Rüdenau rückten wieder ein Stückchen näher zusammen.
Besten Dank Allen, die sich an diesem schönen Fest beteiligten.

Mt 3,17: "Und eine Stimme aus dem Himmel sprach: Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen gefunden habe."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen