„Wir für Kleinheubach“ stellt eine volle Liste zur Gemeinderatswahl 2020
80 Unterstützungsunterschriften nötig

2Bilder

Bürgermeisterkandidat Gerald Hornich begrüßte am Mittwoch, 18.12.2019 über 50 Anwesende im übervollen Nebenraum des Sportheims Kleinheubach zur Aufstellungsversammlung der neuen Wählergruppe „Wir für Kleinheubach“. An dem Abend wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatsliste sowie der Kandidat für das Amt des ersten Bürgermeisterns nominiert.

Initiator Hornich freute sich mit 16 Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatsliste und weiteren 2 Ersatzleuten eine volle Liste präsentieren zu können. Die Liste mit einem Durchschnittsalter von unter 45 Jahren stelle eine gute Mischung aus „jung“ und „alt“, Handwerkern und Kaufleuten sowie erfahrenen und neuen Kandidaten dar. Alle Kandidaten seien mit hoher beruflicher und sozialer Kompetenz ausgestattet und in der Mehrzahl in den verschiedenen Vereinen und Institutionen ehrenamtlich z.B. als Betreuer, Kassier oder auch als Vereinsvorsitzende tätig.

Von der Versammlung wurde die vorgeschlagene Liste einstimmig gewählt
1. Gerald Hornich, 58 Jahre, Sparkassenkaufmann
2. Thomas Schneider, 42 Jahre, Regionalvertriebsleiter IT
3. Thomas Hennig, 56 Jahre, Schreiner
4. Monique Haas, 32 Jahre, Friseurmeisterin
5. Alexander Hornich, 18 Jahre, Erzieher in Ausbildung
6. Bernd Broßler, 57 Jahre, Elektriker
7. Martina Blaß, 39 Jahre, Realschullehrerin
8. Manfred Zeller, 55 Jahre, Chemielaborant
9. Arthur Luther, 36 Jahre, Gebietsleiter
10. Susanne Ansorge, 49 Jahre, Büroangestellte
11. Volker Diwo, 50 Jahre, Maschinenbautechniker
12. Anthony Sawtschenko, 18 Jahre, Auszubildender Bankkaufmann
13. Peter Kapaun, 53 Jahre, Qualitätssicherungstechniker
14. Tatjana Klinec, 40 Jahre, Schülerbetreuerin
15. Gerhard Dietz, 71 Jahre, Rentner
16. Gesualdo Giaquinta, 42 Jahre, Industriemechaniker
Ersatzleute: Christian Gloos, 46 Jahre, Kraftfahrer und Rolf Melzer, 41 Jahre, Fachlagerist

Ebenfalls einstimmig wurde der derzeit amtierende 2. Bürgermeister Gerald Hornich als Kandidat für das Amt des ersten Bürgermeisters nominiert.

Die Anwesenden wurden noch darüber informiert, dass aufgrund der erstmaligen Kandidatur der Liste 80 Stützunterschriften nötig seien, damit die Liste zur Wahl am 15.03.2020 zugelassen wird. Diese können während der normalen Geschäftszeiten im Bürgerbüro der Marktgemeinde Kleinheubach bis spätestens 03.02.2020 geleistet werden.

Autor:

Thomas Schneider aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.