50jähriges Bestehen – die Evang. Öffentliche Bücherei Kleinheubach feiert Jubiläum

Einladung zum großen Bücherflohmarkt
12Bilder
  • Einladung zum großen Bücherflohmarkt
  • hochgeladen von Delia Kappes

Bei schönstem Sommerwetter konnte die Evang. Öffentliche Bücherei Kleinheubach am Sonntag, den 10. Juli ihr 50jähriges Jubiläum feiern.
Der Festtag begann mit einem literarischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin, der von Pfrin. J. Haar-Geißlinger und Mitgliedern des Büchereiteams gestaltet wurde. Grundlage des Gottesdienstes war das Buch „Alle meine Wünsche“ von Gregoire Délacourt.
Anschließend ging das Fest auf dem Kirchhof mit dem großen Bücherflohmarkt sowie reichlicheer Verpflegung weiter. Hier waren auch die Jubiläums-Ansprachen von Pfrin. Haar-Geißlinger, Bürgermeister Stefan Danninger, Landrat Jens Marco Scherf und der Büchereileiterin Delia Kappes. Im Klassenzimmer in der Alten Schule fand das Kinderprogramm mit einer Rätselralley, Erzähltheater und dem Anfertigen von Glitzertattoos statt. Um 14 Uhr stattete der „Coolman“ (Schauspieler Torsten Blunk) der Feier seinen Besuch ab: im Superhelden-Kostüm unterhielt er Jung und Alt mit einer Verkörperung von „Coolman“, der Hauptfigur der Buchreihe von R. Bertram u. H. Schulmeyer.
Den Abschluss fand die Feier am Nachmittag mit einem Auftritt des Kinder- und Jugendchores „The Young Singers“ unter der Leitung von Alexandra Loster und der Luftballon-Aktion auf der Marktstraße.
Das Büchereiteam sagt DANKE an
• alle Gäste sowie alle großen und kleinen Besucher
• Herrn Landrat Scherf und Herrn Bürgermeister Danninger, sowohl für die finanzielle Zuwendung als auch für die freundlichen Ansprachen
• die Kinder des Chores „The Young Singers“ unter Leitung von Alexandra Loster, die den Nachmittag mit einigen Liedern verschönt haben
• das Evang. Zeltlagerteam Untermain für die Verpflegung mit Speisen und Getränken
• alle, die das Jubiläumsfest in irgendeiner Weise unterstützt haben

Autor:

Delia Kappes aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen