Neue Messdiener in der Pfarreiengemeinschaft am Engelberg

5Bilder

Foto + Text: Sabine Kirchmann
Pfarreiengemeinschaft am Engelberg freut sich darüber, 10 neue Messdiener begrüßen zu dürfen.
Die Obermessdiener Jakob Link, Großheubach; Lisa Grimm, Rüdenau; David Brei-tenbach, Laudenbach und Alexander Hornich, Kleinheubach gestalteten, gemeinsam mit Pfarrer Adolphe und Gemeindeassistentin Simone Dempewolf am 21.10.2017 in Kleinheubach den Einführungsgottesdienst für:
Anna Busch, Julian Kempf, Jona Lindner, Kilian Grosch und Anna Kissel; aus Groß-heubach; Hendrik Finn (leider heute verhindert) aus Rüdenau; Laura Mohn, Jule Breitenbach; Kiliana Löwenstein und Emilie Dudenhöfer aus Laudenbach.
Die neuen Apostel Jesu, wie Pfarrer Adolphe sie auch nannte, wurden unter großem Applaus der Gemeinde, mit nachfolgendem Ministrantengebet in die Gemeinschaft aufgenommen: Herr Jesus Christus,
Du hast uns zum Dienst am Altar gerufen,
Dir zu dienen ist unsere Ehre und unsere Aufgabe,
Du bist in unserer Mitte, wenn wir zusammenkommen.
Du bist uns nahe zu jeder Zeit und Stunde unseres Lebens. Wir sind bereit, uns für Dich einzusetzen,
im Dienst, in der Familie, in der Schule, in der Freizeit,
und immer, wenn wir zusammenkommen.
Wir bitten Dich, zeige jedem von uns seinen Weg,
lass uns Deinen Auftrag erkennen und ausführen und hilf uns,
unser Leben mehr auf Dich und auf die Mitmenschen,
als auf uns selbst auszurichten.

Nach dem sehr feierlichen Gottesdienst (Pfarrer Adolphe sang die Wandlung auf afrikanisch) durften alle Kinder noch einige Zeit mit Gemeindeassistentin Simone Dempewolf im Jugendhaus verbringen.

Autor:

Sabine Kirchmann aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.