Ultraleichtpilot übersteht Flugunfall bei Kleinostheim unverletzt am 02.05.2017

10Bilder

Großes Glück hatte der Pilot eines Ultraleichtflugzeuges bei einem Flugunfall in Kleinostheim.
Kurz nach 20 Uhr kam der 29-Jährige, der sich mit seiner Maschine auf einem Flug von Gelnhausen nach Aschaffenburg befand in eine Schlechtwetterfront.
Daraufhin entschloss sich der Mann umzukehren und zu seinem Startflugplatz zurückzufliegen. Nach ersten Erkenntnissen geriet er dabei in eine Wolke und verlor die Sicht.
Der Pilot löste das Rettungssystem des Fluggerätes aus und der Fallschirm entfaltete sich. Während das am Schirm hängende Flugzeug in Richtung des sicheren Bodens schwebte kam es noch zu einer Berührung mit einer Hochspannungsleitung.
Trotzdem landete der Flieger schließlich in einem Acker.
Nachdem ein Flugzeugabsturz bei der Leitstelle gemeldet worden war rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr und des Rettungsdienstes an. Doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Der Pilot hatte den Flugunfall lediglich mit einem Schrecken unverletzt überstanden.
Der Sachschaden an seinem Flugzeug dürfte sich auf mehrere tausend Euro summieren. Der Flugunfallsachbearbeiter der Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.