Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.10.2018

Neckarzimmern/B27: Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalles, der sich am Sonntag, kurz nach 13.10 Uhr, auf der B 27 zwischen Böttingen und Neckarzimmern ereignete. Der 59-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die B 27 in Richtung Neckarzimmern und wollte kurz nach dem ehemaligen Fährlandekopf nach rechts in eine Parkbucht einfahren. Hierzu setzte er den rechten Blinker und reduzierte seine Geschwindigkeit. Der nachfolgende 20-jährige Lenker eines Renaults erkannte dies zu spät und fuhr auf. Neben den beiden Fahrern wurde der 59-jährige Mitfahrer im Golf ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr farbereit und mussten abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.