Vorfahrtsmissachtung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.03.2016

Neunkirchen – Am Mittwoch, gegen 14.00 Uhr, wollte eine VW-Fahrerin von der Erftalstraße in die Römerstraße einbiegen. Dort missachtete sie jedoch die Vorfahrt eines Lkws und es kam zum Zusammenstoß. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.300,-- Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen