"Anschmecken" - Regionale Genusstage in Aschaffenburg eröffnet

Eröffnung der regionalen Genusstage durch den Aschaffenburger Oberbürgermeister Klaus Herzog (rechts) mit den Inhabern des Brunnerhofes.
4Bilder
  • Eröffnung der regionalen Genusstage durch den Aschaffenburger Oberbürgermeister Klaus Herzog (rechts) mit den Inhabern des Brunnerhofes.
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Am Donnerstag, 2. Juni, fand die Auftaktveranstaltung zu den Regionalen Genusstagen auf dem Brunnerhof im Aschaffenburger Stadtteil Schweinheim statt. Der Titel: "Anschmecken". Oberbürgermeister Klaus Herzog hat sie offiziell eröffnet und hieß die Gäste willkommen, unter denen sich auch Landrat Jens Marco Scherf und viele Anbieter befanden, die sich an den diesjährigen Genusstagen beteiligen. Sie bieten in einer großen Bandbreite vielfältige Möglichkeiten regionale Produkte zu verkosten, bei der Herstellung zuzuschauen, bei Wanderungen zu erleben, wo die Früchte aus regionalem Anbau wachsen und wie sie geerntet und verarbeitet werden.
Das vollständige Programm ist unter www.regionale-genusstage.de zu finden. Im Landkreis Miltenberg gibt es viel über Wein und über Streuobstwiesen zu erfahren. Genüsse im Dreierpack (Musik, Kulinarik, Literatur) unter dem Titel "Glücksmomente mit allen Sinnen genießen"gibt es bei einer Veranstaltung in Obernburg am Sonntag, 5. Juni um 17 Uhr im Landgasthaus Römerhof.

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.