Fahrt unter Drogeneinfluss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 3. Januar 2016

Röllbach, Lkrs. Miltenberg

Einer Blutentnahme musste sich ein Pkw-Fahrer unterziehen, nach dem ein Drogenvortest auf THC und Amfetamine reagierte. Der junge Mann wurde am frühen Sonntagmorgen in Röllbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Im Pkw befand sich noch ein Wurfmesser, welches nach dem Waffengesetz verboten ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen