Ferienspiele der Schneeberger Schützen am Samstag, 20.8.2016

Trotz nicht so optimalem Wetter waren 12 Mädchen und Jungen der Einladung des Schützenvereins „Waldeslust“ 1928 e.V. gefolgt, im Rahmen der Ferienspiele einen unterhaltsamen Nachmittag im Schützenhaus in Schneeberg zu verbringen.
Schützenmeister Martin Breunig begrüßte die Teilnehmer aus Schneeberg und Hambrunn. Unter der Leitung vom 1. Jugendleiter Volkmar Heller (Bereich Bogen) und dem 1. Sportleiter Björn Kuhn (Bereich Luftgewehr) wurden im Schützenhaus und auf dem Bogenplatz verschiedene Stationen vorbereitet. Sowohl beim Schießen mit den Lasergewehren, die vom Bayr. Schützenbund ausgeliehen waren als auch beim Bogenschießen konnten die Teilnehmer ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Viel zu Lachen gab es auch beim klassischen Dosenwerfen und Erbsenschlagen mit Frank Fröhlich und Oswald Kuhn. Hier kam es nicht so sehr darauf an, wer der oder die Beste war, sondern mit den einzelnen Spielen sollte auch der persönliche Ehrgeiz und der Teamgeist angeregt werden. Am Ende wurde aus allen vier Disziplinen ein Sieger ermittelt. Dieser erhielt als Preis eine kleine Lucky-Luke-Scheibe, gestiftet von Hans Dieter Repp. Um Hunger und Durst zu stillen, bewirtete das Küchenteam Christopher Beck und Hans Dieter Repp, mit Hacksteaks, Brötchen und Salaten sowie diversen Getränken. Die Zeit verging für alle wie im Flug. Zum Abschied überreichten Björn Kuhn und Martin Breunig allen Teilnehmern eine Urkunde und ein kleines Präsent zur Erinnerung an die gemeinsame Aktion. Den Kindern und Jugendlichen wurden auch in diesem Jahr wieder einige kurzweilige und interessante Stunden bei den Schneeberger Schützen geboten. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und der Verein freut sich schon auf die Spiele im nächsten Jahr.

Autor:

Martin Breunig aus Schneeberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen