JHV der FG Schneeberger Krabbe mit Neuwahlen

Am 23. Juli fand im Gasthaus Sportheim die diesjährige JHV der FG Schneeberger Krabbe statt. Leider konnten wir in diesem Jahr nicht auf eine ereignisreiche Kampagne zurückblicken. Vorstand Heiko Ballweg führte an diesem Abend durch die Tagesordnung und eröffnete die Versammlung zunächst mit einer Schweigeminute zum Gedenken an alle unsere verstorbenen Mitglieder. Danach hielt er einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr, in dem uns Corona leider fest im Griff hatte. Ziemlich schnell nach der Kampagne 2020 mussten wir aufgrund des Lockdowns unser Zeltlager in Mönchberg sowie unser Bachfest absagen. Bereits im September haben wir den Entschluss treffen müssen, dass der Kreisumzug 2021 nicht stattfinden kann. Wir hatten Hoffnung, während der Kampagne kleine Veranstaltungen durchführen zu können, wurden aber eines anderen belehrt. Trotzdem ließen wir nicht die Schultern hängen und starteten verschiedene Aktionen um Faschingsgefühle aufkommen zu lassen. Schon zu Weihnachten erhielten unsere Aktive ein kleines Dankeschön mit ein paar Grußworten. An dem eigentlichen Prinzenpaarempfang eröffneten das Prinzenpaar Anke & Andreas, Präsident David und Faschelnachtsausgräber Johannes Bäuerlein die Kampagne mit einem kleinen Video. Auch für den Kreisumzug Sonntag haben wir uns etwas einfallen lassen. Es wurden alle Krabbe dazu aufgerufen, einen kleinen Clip ganz nach dem Motto ‚Kreisumzuch dehem‘ aufzunehmen. Somit entstand die längste Polonaise durch Schneeberg. Unsere kleinen Krabbe kamen mit einem Kinderfaschingsrätsel und etwas Süßem natürlich auch nicht zu kurz. Des Weiteren konnte sich jeder einen Button beim amtierenden Prinzenpaar oder am Dorfplatz ergattern.
Kassiererin Eva-Maria Erbacher meldete einen positiven Kassenstand. Die Kassenprüfer Claudia Wolfstädter u. Anabelle Breunig bestätigten die Richtigkeit und baten um Entlastung. Auch BM Kurt Repp bedankte sich im Namen der Gemeinde für die Vereinsarbeit in dem vergangenen Jahr trotz der schwierigen Umstände. Er erwähnte ebenfalls, dass es eine enorme Leistung war, den Hallenbau ohne Darlehen durchzuführen und bedankte sich bei allen, die uns hierbei tatkräftig unterstützten. Im Anschluss übernahm er nach der Entlastung der Vorstandschaft die Wahlleitung. Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
3 gleichberechtigte Vorstände: Heiko Ballweg, Anke Hörst, Stephan Beck
Präsident: David Wolfstädter, Vizepräsident: Ralf Zang
1. Kassiererin: Eva-Maria Erbacher, 2. Kassier: Maximilian Dolzer
1. Schriftführerin: Leonie Schüller, 2. Schriftführer: Gabriel Ackermann
Jugendvertreterin: Madleen Grimm, Trainerinnenbeauftragte: Bianca Trunk
Beisitzer: Rudi Schüller, Martin Häfner, Jürgen Albert, Andreas Schiepeck, Stefan Henn
Kassenprüfer: Anabelle Breunig, Claudia Wolfstädter
Nicht mehr zur Wahl standen Ina Schwartz (2. Schriftführerin) und Raphaela Henn (2. Kassiererin). Wir bedanken uns ganz herzlich für ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren und freuen uns, dass sie uns weiterhin aus der 2. Reihe unterstützen werden.
(Auf dem Bild fehlen Stephan Beck und Martin Häfner)

Autor:

Leonie Schüller aus Schneeberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen