Ausweichmanöver wegen eines weinroten Pkws

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2018

Seckach:
Nach dem unbekannten Fahrer eines weinroten Pkws sucht das Polizeirevier Buchen infolge eines Unfalls in Seckach. Der Mann war mit der Limousine am Mittwochmorgen von Seckach in Richtung Zimmern unterwegs. Zeitgleich fuhr die Frau am Steuer eines blauen VW Golf in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang unbekannten Gründen kam es fast zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Um dies zu verhindern, leitete die Frau ein Ausweichmanöver ein. Dadurch prallte der VW Golf gegen die Leitplanke. Der entstandene Sachschaden ist bislang nicht bekannt. Zeugen, denen das weinrote Fahrzeug gegen 9.40 Uhr in Seckach oder Zimmern aufgefallen ist, werden gebeten, das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281/904-0 zu verständigen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen