CSU OV Stadtprozelten-Neuenbuch
CSU Stadtprozelten-Neuenbuch besichtigt Altortkindergarten

8Bilder

Mit einer Delegation aus Vorstandschaft und Fraktion hat der CSU-Ortsverband Stadtprozelten-Neuenbuch vergangenen Freitagnachmittag den Kindergarten St. Laurentius in Retzbach besucht. Diese Exkursion brachte aufschlussreiche Praxiserfahrungen aus erster Hand im Hinblick auf einen Kindergartenneubau im Altort. Der Retzbacher Kindergarten ist zwar baulich noch nicht vollständig abgeschlossen, jedoch bereits in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen Neubau im Altort, der erstaunlich viele Parallelen zu dem geplanten Projekt in Stadtprozelten aufweist, resümiert der CSU-Ortsvorsitzende und 3. Bürgermeister Christian Johne.

Im Rahmen einer zweistündigen Führung über das gesamte Kindergartengelände berichtete der Zellinger Bürgermeister Stefan Wohlfart (CSU) seinem Amtskollegen aus Stadtprozelten, Rainer Kroth, dass auch in Retzbach die Bürgermeinungen zunächst geteilt waren; nach Inbetriebnahme ist die Resonanz jedoch durchweg positiv.

In Retzbach ist die Außenspielfläche in Relation zu der Anzahl der Kinder geringer, als dies die Planung in Stadtprozelten vorsieht. Sie sei jedoch mehr als ausreichend, informierte Wohlfart den CSU-Fraktionsführer und 2. Bürgermeister Walter Adamek beim Gang über das Außengelände.

Auch die Bauphase war selbst in dieser beengten Lage kein Problem und die Beeinträchtigungen für die Anwohner waren gering, bestätigte Wohlfart CSU-Stadträtin Petra Werthmann auf Nachfrage. Auf die engen Gassen und kaum vorhandenen Parkmöglichkeiten angesprochen, berichtete Wohlfart, dass die Hol- und Bringsituation keinerlei Probleme bereite. Die Eltern sind auf die Verhältnisse eingerichtet, erläuterte die Retzbacher Kindergartenleiterin CSU-Vorstandsmitglied Gina Gehrig-Spanlang, welche feststellte dass sich die Parkplatzsituation an unserem geplanten Standort wesentlich großzügiger darstellt.

Bei einem abschließenden gemeinsamen Abendessen zeigte sich Wohlfart erstaunt, als ihm CSU-Vorstandsmitglied Claudia Kappes die lange Historie und hohen Fördermöglichkeiten des geplanten Neubaus in Stadtprozelten erläuterte. Er konnte die Delegation für das Neubauprojekt im Altort nur bekräftigen.

Autor:

CSU OV Stadtprozelten-Neuenbuch aus Stadtprozelten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.