Stadtprozelten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

3 Bilder

LariFari Puppentheater in Stadtprozelten und Neuenbuch
„Schwölles und seine Gang“ „durchschwammen“ den Steinbruch Stadtprozelten

„Schwölles und seine Gang“ „durchschwammen“ den Steinbruch Stadtprozelten und „Johnny und das Müllmonster“ erklärten Klein und Groß die Müll-Problematik Groß wie Klein waren diesen Sommer begeistert von den Vorstellungen des LariFari-Puppentheaters in Neuenbuch und Stadtprozelten. Los ging’s am 16.08.2021 am Waldspielplatz in Neuenbuch mit dem preisgekrönten Stück „Johnny und das Müllmonster“. Leuchtende Kinderaugen lauschten gebannt der Geschichte von Johnny, der lernte, wie er Müll vermeidet,...

  • Stadtprozelten
  • 08.09.21
  • 42× gelesen
Roman Rausch
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Abschluss der "Sommerlese" im Steinbruch Stadtprozelten mit "Schoppenfetzer" Günter Huth

Erstmalig gab es in diesem Jahr im Juni und Juli die „Sommerlese“ in Stadtprozelten – Autorenlesungen unter freiem Himmel in der herrlichen Atmosphäre des Steinbruchs Stadtprozelten. Das Motto der Veranstaltungsreihe war „Stadtprozelten – eine Kleinstadt zwischen Spessart und Odenwald“. Und gemäß des Mottos wurden von der Bücherei Stadtprozelten auch die Autoren ausgewählt. Roman Rausch machte den Anfang mit seinem Thriller „Gallo Rosso“, der die Leser vom nahen Würzburg bis in den Süden...

  • Stadtprozelten
  • 26.07.21
  • 24× gelesen
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Lesen und lachen - eine Autorenlesung der anderen Art mit Susanne Roßbach

Lautes Lachen ertönte im Steinbruch Stadtprozelten bei der Autorenlesung mit Susanne Roßbach am vergangenen Freitag. Erwartet hatten die ca. 40 Besucher eine Autorenlesung aus deren aktuellen Regionalkrimi. Die amüsant unterhaltsame Präsentation von Susanne Roßbach überraschte jedoch die meisten. Die Autorin präsentierte ihren Cozy Crime-Roman "Rache im Odenwald" mit so viel Witz und Humor, gab verblüffende Einblicke in das Autorenlebung in der deutschen Buchlandschaft und nahm das Publikum so...

  • Stadtprozelten
  • 14.07.21
  • 45× gelesen
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Roman Rausch las aus "Gallo Rosso"

Mafia, Terrorismus, Corona - all diese brandaktuellen Themen verbindet Roman Rausch in seinem neuesten Buch um die beiden Hauptdarsteller - seine früheren Regionalkomissare - Kilian und Heinlein und schuf damit einen fulminanten Thriller, der den Lesern den Atem raubt vor Spannung. Und so kamen am Freitag, 25.06.2021, 60 Besucher aus nah und fern nach Stadtprozelten in den Steinbruch, um Roman Rausch aus seinem Werk lesen zu hören. Alle hingen gebannt an seinen Lippen, als er die Charaktere...

  • Stadtprozelten
  • 28.06.21
  • 18× gelesen
4 Bilder

Neustart Kultur in Stadtprozelten
Sommerlese: Autorenlesungen im Steinbruch

Unter dem Motto "Sommerlese" lädt die Bücherei Stadtprozelten zu drei Autorenlesungen im Steinbruch Stadtprozelten. Dank des Programms "Neustart Kultur" konnten namhafte Autoren für die drei Lesungen in Stadtprozelten gewonnen werden: Roman Rausch ließt aus seinem neuesten Werk "Gallo Rosso", Susanne Roßbach präsentiert die "Rache im Odenwald" und Günter Huth bringt dem Publikum mit "Der Schoppenfetzer und der untote Winzer" Spannendes mit. Die Veranstaltungen werden bei gutem Wetter im...

  • Stadtprozelten
  • 16.06.21
  • 45× gelesen

#lesenddurchdenlockdown
Bücherei-Leser bestellen - Bücherei Stadtprozelten liefert Bücher vor die Haustür - KONTAKTLOS!

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen! Da die Büchereien in Bayern zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen bleiben, hat sich die Bücherei Stadtprozelten eine alternative Lösung überlegt, um dem "Bücher-Mangel" vorzubeugen und entgegenzuwirken. Leser und Leserinnen der Bücherei können telefonisch oder per E-Mail ihre Wunsch-Bücher oder aber von der Bücherei zusammengestellte Überraschungspakete bestellen. Die Büchertaschen werden dann zum zuvor vereinbarten Termin...

  • Stadtprozelten
  • 14.01.21
  • 49× gelesen
8 Bilder

Corona-Denkmal Stadtprozelten
Corona-Denkmal in Stadtprozelten der Öffentlichkeit präsentiert

Mit Stadtprozelten hat nun die erste Stadt am bayrischen Untermain ein Corona-Denkmal der Öffentlichkeit präsentiert. Der Kubus aus Beton steht am Spielplatz am Main in Stadtprozelten. Er wird von ca. 300 bunt bemalten Steinen geschmückt, die Kinder (und Erwachsene) aus Stadtprozelten während des Corona-Lockdowns als Steinschlange am MainRadweg entlang gelegt hatten. Gekrönt wird das Kunstwerk durch eine Edelstahlplatte, die die Weltkugel und die Worte „Corona-Denkmal“ in verschiedenen Sprachen...

  • Stadtprozelten
  • 02.09.20
  • 408× gelesen
3 Bilder

Bücherei Stadtprozelten
(Faschings-) Prinzessin Chantalle liest... (eis-) königliche Geschichten in der Bücherei Stadtprozelten

Anfang März, lange bevor wir unsere Bücherei schlossen: 25 Kinder, Mamas und Omas hingen gebannt an den Lippen von (Faschings-) Prinzessin Chantalle (Väth), als diese die Kinder in die magische Welt von Elsa, Anna und Olaf „entführte“. Im Original (Faschings-) Prinzessinnen-Kleid bezauberte Chantalle Groß und Klein. Und auch einige der kleinen Zuhörerinnen kamen in ihrem eigenen Prinzessinnen-Kostüm, passend zum Motto der Vorlesestunde. Nach spannenden Abenteuern mit Elsa und Anna erfreuten...

  • Stadtprozelten
  • 19.03.20
  • 514× gelesen
Vorlesestunde
2 Bilder

Bücherei Stadtprozelten - Bundesweiter Vorlesetag 2019
Feuerwehrmann Manuel – Leseeinsatz in der Bücherei Stadtprozelten

25 Kinder, Mamas und Omas waren hellauf begeistert von Feuerwehrmann Manuel von der Freiwilligen Feuerwehr Stadtprozelten, der in voller Einsatzuniform – inklusive Sauerstoffflasche und Atemschutzgerät! – als Vorleser beim bundesweiten Vorlesetag in der Bücherei Stadtprozelten war. Natürlich las Manuel Feuerwehrgeschichten für die kleinen und großen Zuhörer, beantwortete jedoch auch die vielen Fragen der Kinder und erklärte ihnen die unterschiedlichen Bestandteile der schweren Einsatzuniform....

  • Stadtprozelten
  • 22.11.19
  • 62× gelesen
Zwei der vier GewinnerInnen - Elisa und Marleen - mit Gina Maria Gehrig vom Bücherei-Team Stadtprozelten

Bücherei Stadtprozelten
„Von da nach dort“ – Bücherei Stadtprozelten kürt Sieger der Sommerferien-Bücherrallye 2019!

„Von da nach dort – Fortbewegen gestern, heute, übermorgen“ war das Thema der diesjährigen Sommerferien-Bücherrallye in der Bücherei Stadtprozelten. Aus zahlreichen Büchern sowie von CDs und DVDs konnten die TeilnehmerInnen die Antworten zu den gestellten Fragen der Bücherrallye heraussuchen. Schließlich wurden Ende September die GewinnerInnen der beiden Altersklassen 6 bis 10 Jahre und 10 Jahre + ermittelt. Vier stolze LeserInnen durften sich über eine Familienkarte für die Bücherei...

  • Stadtprozelten
  • 16.10.19
  • 109× gelesen
3 Bilder

Erfolgreiche Autorenlesung mit Roman Kempf begründet Vorlesereihe im Südspessart

„Bühne frei“ zur ersten gemeinsam organisierten Autorenlesung der Büchereien Dorfprozelten, Faulbach und Stadtprozelten hieß es am Freitag, 13.09.2019 im historischen Rathaus in Stadtprozelten. Vor vollem Haus laß Roman Kempf aus seinem sechsten „Criminalroman“ um Pater Abel „Im Spessart“. Und die Zuhörer waren begeistert! Das bunt gemischte Publikum, das neben Gästen aus den fünf Gemeinden der Allianz Südspessart auch aus Interessierten vom anderen Ende des Landkreises bestand, zeigte sich...

  • Stadtprozelten
  • 30.09.19
  • 55× gelesen
Anzeige
Der Mönchberger Festausschuss in mittelalterlichen Gewändern: Erich Heider, Roland Miltenberger, Jessica Maniura, Daniela Schmitt, Ulrike Goihl, Tobias Zöller, Eberhard Heider und Martin Roob (vorne von links), Stefan Brück, Erich Langer, Thomas Zöller und Horst Eckhard Rehbein (oben von links).
11 Bilder

„Feiern Sie mit uns!“

Mönchberg feiert die Verleihung der Stadt- und Marktrechte vor 650 Jahren mit einem großen Jubiläumsfest vom 19. bis 21. Mai Ganz Mönchberg ist seit Wochen aus dem Häuschen und fiebert dem Wochenende vom 19. bis 21. Mai entgegen, denn dann steigt endlich das Jubiläumsfest zum 650. Jahrestag der Stadt- und Markterhebung. Schon seit Monaten gibt es kein anderes Gesprächsthema in der Marktgemeinde. Die Vorbereitungen sind schon längst in der heißen Phase angelangt und alle, ja wirklich alle...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 985× gelesen
Anzeige
Die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte wird im Hauptstaatsarchiv München aufbewahrt.
10 Bilder

Die Geschichte von der Stadt, die keine Stadt sein konnte

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ Eigentlich ist Mönchberg eine Stadt. Das wussten Sie nicht? Doch, die Spessartgemeinde im Landkreis Miltenberg in Unterfranken bekam genau vor 650 Jahren die Stadtrechte verliehen. Just dies ist der Anlass für ein großes Festwochenende, das vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Gemeinde stattfindet. Aber nun ist Mönchberg ein Markt und eben keine Stadt. Was ist damals vorgefallen? Begeben wir uns auf...

  • Mönchberg
  • 15.05.17
  • 734× gelesen
Anzeige
Der alte Amboss in der Schmiede von Anton Reuß.
20 Bilder

Wenn der alte Amboss erzählen könnte …

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ mit einem historischen Fest, bei dem alte Handwerkskunst vorgeführt wird Gestatten, dass ich mich kurz vorstelle? Ich bin der alte Amboss der Mönchberger Schmiede. Mein Alter tut hier nichts zur Sache! Aber Sie müssen wissen, dass ich in früheren Jahren von großer Bedeutung war! Schon seit einigen Jahren bin ich nun arbeitslos und friste mein Rentnerdasein in der Schmiede Wöber, denn der letzte...

  • Mönchberg
  • 11.05.17
  • 905× gelesen
Anzeige
Die Mönchberger Burg auf dem Hof des Anwesens Wolf, betrachtet von der Schwimmbadstraße aus in einer Aufnahme aus den 1930er Jahren.
8 Bilder

Musikalisches – Historisches – Festliches Mönchberg

Feiern Sie mit beim Jubiläumswochenende! Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Die Höhepunkte des dreitägigen Festes können sich sehen lassen. „Musikalisches Mönchberg“ heißt es am Freitag, den 19. Mai. Dazu gibt es Coverrock und echten Rock´n´Roll mit „Limelight“ und den „Boombusters“, Blasmusik mit den „8 Franken“ und starke Beats der „Schirmbar“. Am Samstag,...

  • Mönchberg
  • 20.04.17
  • 443× gelesen
Anzeige
21 Bilder

Preise für Weitfluggewinner im Kreisaltenheim Amorbach

Bei herrlichem Sonnenschein, leckerem Essen und guter Unterhaltung, feierte das Kreisaltenheim in Amorbach im vergangenen Jahr, seine 40 Jahr Feier. Vom Team der sozialen Betreuung, wurde ein Luftballonwettbewerb organisiert, bei dem die Besucher Hunderte von Karten mit einem Luftballon in den wolkenlosen Himmel aufsteigen lassen konnten. Im Laufe der Wochen, kamen einige der Karten, nachdem sie vorher zum Teil mehrere Hundert Kilometer zurück gelegt hatten zurück ins Kreisaltenheim. Am...

  • Amorbach
  • 15.02.17
  • 584× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.