Trennfurter Sport Stacker auf der deutschen Meisterschaft erfolgreich

Das Team bei der DM 2017
4Bilder

Vier Sportler des Sport Stacking Teams vom TV Trennfurt machten sich am Wochenende 11. und 12. März auf den Weg nach Butzbach zu den deutschen Meisterschaften.
Am Samstag fanden vormittags die Qualifikationen statt und drei Stacker konnten sich für alle Finals (Staffel, Doppel und Einzel) am Sonntag qualifizieren. Der Trainer des Teams musste sich der starken Konkurrenz und seinen Nerven geschlagen geben und kam nur in das Finale der Zeitstaffeln mit einer Staffel der Hochstapler Speichersdorf.
Am Nachmittag fanden die Turnierstaffel Wettbewerbe statt, bei denen jeweils zwei Staffeln im direkten Vergleich antreten. Dabei mussten Jana Martin und Philipp Reithe in ihren Staffeln aus verschiedenen Vereinen jeweils nur gegen eine weitere Staffel in ihrer Altersklasse antreten und wurden jeweils zwei Mal deutsche Meister in der Turnierstaffel (3-6-3 und Cycle). Salome und Norbert Abb hatten in ihren Klassen mit größere Startfeldern zu kämpfen und belegten jeweils einmal den 2. und einmal den 3. Platz. Damit waren die ersten 8 Medaillen für den TV Trennfurt bereits gesichert.
Am Sonntag fanden die Finalwettkämpfe statt bei denen sich die Trennfurter weitere Spitzenplätze sichern konnten. Norbert Abb wurde mit der Zeitstaffel 3. in der Altersklasse Masters 3 . Jana Martin (7 und 8 Jahre), Salome Abb (11 und 12 Jahre) und Philipp Reithe (Special Stacker) wurden mit ihren Staffeln jeweils deutsche Meister. Philipp Reithe wurde mit seinem Doppelpartner aus der Pfalz noch 2. im Doppel bei den Special Stackern.
Die herausragende Leistung schaffte aber Jana Martin. Sie stapelte im Einzelwettbewerb 3-3-3 bei den Mädels unter 8 Jahren die beste Zeit und sicherte sich damit den deutschen Meister Titel. Im 3-6-3 Wettbewerb konnte sie sich immerhin die Silbermedaille sichern. Im Cycle lief es nicht ganz so gut wie am Vortag und sie konnte ihren 3. Platz aus der Qualifikation nicht verteidigen.
Damit kommt der TV Trennfurt mit seinem kleinen Team immerhin auf 15 Medaillen (1. - 3. Plätze) bei diesem Event.
Am 18.3. wird das Team mit einer Show bei der TanzShow Gala des TV Elsenfeld auftreten.

Autor:

Norbert Abb aus Trennfurt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen