Polizeibericht
Wertheim | Kunstfiguren von Tauberbrücke gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.09.2021

In der Nacht vom 08. auf den 09.09.2021 wurden zwölf Kunstfiguren von der Wertheimer Tauberbrücke gestohlen. Bei den Kleinplastiken handelt es sich um Zwerge mit nach oben gestrecktem, rechten Daumen. Die Figuren werden auch als sogenannte "Optimisten" bezeichnet. Sie sind verschiedenfarbig und jeweils circa 44 cm hoch. Montiert waren sie auf Holzbrettern und wurden teils mitsamt der Bretter entwendet oder von diesen abgerissen. Der Wert der Figuren beträgt circa 720 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342 91890.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen