Auffahrunfall

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 26.02.16

Wörth a.Main
Erheblicher Sachschaden ist bei einem Auffahrunfall am Donnerstag Nachmittag gegen 17.05 Uhr in der Landstraße entstanden.
Eine Fordfahrer war hier in der Landstraße Richtung Trennfurt unterwegs und musste wegen des starken Feierabendverkehrs abbremsen. Eine nachfolgende Klingenbergerin bemerkte das Abbremsen zu spät und fuhr fast ungebremst auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. An beiden Pkw Ford entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen