Kleinunfall beim Rangieren auf Parkplatz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 8. Mai 2016

Wörth. Ein Sachschaden von 4000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstagabend, auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Presentstraße. Hier waren zwei Pkw-Fahrer beim Rangieren mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen. Da beide Beteiligte zum Zeitpunkt gestanden haben wollen, wurde von der Polizeistreife lediglich ein Personalienaustausch durchgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen