Mann schlägt Frau

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 6. März 2016

Wörth, Lkr. Miltenberg

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einem Bistro zu einer Körperverletzung. Ein 25 Jahre alter Mann befand sich dort in Begleitung seiner Freundin. Er beobachtete, wie sich seine Freundin mit einem anderen „Mann“ unterhielt. Da er einen Flirtversuch vermutete ging er zu seinem Kontrahenten und schlug ihm unvermittelt mit der Faust gegen die Wange. Wie sich aber gleich darauf herausstellte, handelte es sich bei dem Geschädigten nicht um einen Mann, sondern um eine Frau, die er wegen ihrer Kurzhaarfrisur fälschlicherweise für einen Mann hielt. Sie erlitt eine kleinere Platzwunde und begab sich nach dem Vorfall selbständig in ärztliche Behandlung. Möglicherweise trug die Alkoholisierung des Angreifers zusätzlich zu der Verwechslung bei. Zumindest soll ihm der Vorfall im Nachhinein mehr als Peinlich gewesen sein. Dies bewahrt ihn jedoch nicht vor einer Anzeige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen