Unterführung verschmiert

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 08.03.16

Wörth a.Main
Vermutlich übers Wochenende hat ein noch Unbekannter in der Luxburgstraße die dortige Unterführung mit blauer und gelber Sprühfarbe besprüht.
Mitarbeiter der Stadtverwaltung stellten am Montag früh die Sachbeschädigungen fest und erstatteten Anzeige.
Der noch unbekannte „Vandale“ hatte u. a. die öffentliche Toilette am Bahnhof und die gesamte Unterführung mit Zahlen und beleidigenden Ausdrücken „verziert“. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen