Graffiti-Schaden

Beiträge zum Thema Graffiti-Schaden

Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg-Neustadt | Hakenkreuz-Schmierereien festgestellt/Zeugen gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 26.02.2021 Mit größtenteils schwarzer Sprühfarbe wurden Wände an der Breuberghalle sowie des angrenzenden Kindergartens in der Bahnhofstraße mit mehreren Hakenkreuzen und weiteren Motiven beschmiert. Die Schmierereien wurden zwischen Donnerstagnachmittag (25.02), 16 Uhr und Freitagmorgen (26.02.), 9 Uhr, angebracht. Weitere Farbschmierereien befanden sich an einem in der Nähe befindlichen Verteilerhäuschen sowie einer Brücke. Die...

  • Breuberg
  • 26.02.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.02.2021
Raum Alzenau | Straßenlaterne beschädigt, Wildunfall, Sachbeschädigung, Graffiti

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 26.02.21 Verkehrsgeschehen Straßenlaterne beschädigt Kahl a. Main. Im Verlauf der Woche fuhr in der Prischoßstraße ein Lkw rückwärts gegen einen Laternenmast und entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Hierdurch wurde ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro verursacht. Die PI Alzenau hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.02.21
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Großwelzheim | Sachbeschädigung durch Graffiti, Diebstahl an einem Bagger

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 23.02.21 Kriminalitätsgeschehen Sachbeschädigung durch Graffiti Kahl a. Main. In der Nacht von Sonntag auf Montag besprühte ein bislang unbekannter Täter eine Hauswand, eine Straßenlaterne sowie eine Gartenmauer Am Glockenzehnt mit blauer Farbe. Die PI Alzenau hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Der Sachschaden wird auf 1.100 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesen Vorfällen geben können, werden gebeten sich mit...

  • Kahl a.Main
  • 23.02.21
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rothenfels/Marktheidenfeld | Vollsperrung nach Verkehrsunfall, Sachbeschädigung durch Graffiti

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 12.02.2021 Vollsperrung nach Verkehrsunfall Rothenfels, Lkr. Main-Spessart Ca. 55000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestrigen Abend auf der Staatsstraße 2315 zwischen Marktheidenfeld und Lohr. Gegen 17.00 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Mitsubishi in Richtung Lohr. Auf Höhe von Rothenfels kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Dabei überschlug sich der Geländewagen und kam...

  • Rothenfels
  • 12.02.21
  • 107× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Obernau/Großostheim | Mehrzweckhalle mit Graffiti beschmiert, Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.01.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Obernauer Mehrzweckhalle mit Graffiti beschmiert Obernau. Im Zeitraum von Montag, 14 Uhr bis Dienstag, 10 Uhr wurde die Mehrzweckhalle in der Bahnhofstraße von einem unbekannten Täter mit Graffitis versehen. Der rückwärtige Bereich des Gebäudes wurde mittels grau-silberner Farbe mit Schriftzügen und Zahlen versehen und so in vierstelliger Höhe beschädigt. Hinweise zu einer tatverdächtigen...

  • Obernau
  • 27.01.21
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Kleinostheim | Wohnanwesen mit Graffiti beschmiert, Fahrzeug fährt an Mauer und flüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 21.01.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Wohnanwesen mit Graffiti beschmiert Ein unbekannter Täter beschmierte im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr bis Donnerstag, 06 Uhr die Wand eines Wohnanwesens in der Ludwigstraße. Hier wurden Schriftzüge und einfache Bilder in silberner Farbe angebracht. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich bei...

  • Aschaffenburg
  • 21.01.21
  • 163× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Sachbeschädigung am Perth Inch – Kripo ermittelt wegen Graffiti-Schriftzügen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.12.2020 - Bereich Untermain Am vergangenen Wochenende hat ein Unbekannter elf Schriftzüge auf den Straßenbelag im Bereich des Perth Inch aufgesprüht. Die Kosten für die Reinigung durch die Stadt Aschaffenburg belaufen sich auf mehrere hundert Euro. Da eine politische Motivation des Täters nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt die Kripo Aschaffenburg und bittet um Zeugenhinweise. Zwischen Freitag, 16.00 Uhr, und Samstag, 10.30 Uhr, sind die...

  • Aschaffenburg
  • 22.12.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht geklärt, Sachbeschädigungen

Pressebericht der PI Alzenau vom 29.11.20 Verkehrsunfälle Klärung Unfallflucht durch aufmerksamen Zeugen Alzenau - Gegen 01:45 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall im Ortsteil Michelbach, Am Lindenplatz. Eine 27 jährige Fahrerin eines Audi, A3, kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr sie mit der rechten Fahrzeugseite einen hohen Bordstein und fuhr weiter 2 Metallbügel/Poller um, die komplett aus dem Fundament gerissen wurden. Der Zeuge stoppte und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.11.20
  • 145× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Farbschmierereien im Stadtgebiet/Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 26.11.2020 Seit Anfang Oktober kommt es im Stadtgebiet vermehrt zu Sachbeschädigungen durch Graffiti und Farbschmierereien. Betroffen hiervon ist insbesondere der Bereich um den Bahnhof sowie die angrenzenden Nebenstraßen. Auffällig ist hierbei, dass die Taten oftmals in den Abendstunden stattfinden. Geschädigt ist in den meisten Fällen die Stadt Bad König. Es kommt jedoch auch vor, dass Privateigentum beschädigt wird. Häufungen sind hierbei an...

  • Bad König
  • 27.11.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim/Osterburken | Graffiti-Schmierereien, Unfall mit hohem Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2020 Adelsheim: Zeugen nach Graffiti-Schmiererei gesucht Innerhalb der vergangenen Wochen beschmierten Unbekannte mehrere Wände auf dem Bahnhofsgelände in Adelsheim. Die Täter sprühten an dem Bahnhofsgebäude in der Straße "Am Bahnhof" mehrere Symbole und Schriftzüge mit schwarzer Farbe an unterschiedliche Mauern. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können. Diese werden gebeten sich telefonisch unter der...

  • Adelsheim
  • 25.11.20
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Raum Aschaffenburg | Graffiti, Handydieb gefasst

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.11.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Graffiti in Aschaffenburg Damm. Ein unbekannter Täter beschmierte die hintere Gebäudeseite des alten Feuerwehrhauses in der Dorfstraße. Am Montag, gegen 11 Uhr fiel das Graffiti aus schwarzer Sprühfarbe auf. Mehrere hundert Euro Sachschaden sind das Ergebnis der Schmiererei. Innenstadt. Ein weiteres Graffiti wurde an einer Säule am Wolfsthalplatz angebracht. Hier fand man ein Muster, das...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.11.20
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.11.2020
Raum Aschaffenburg | Unfall zwischen Pkw und Fahrrad, Graffiti-Schmierereien, Aggressiver Verkehrssünder, Scheiben eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 10.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall zwischen Pkw und Fahrrad Am Dienstag in aller Früh um 04:50 Uhr querte ein 47-jähriger Radfahrer die Darmstädter Straße an einer Verkehrsinsel. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw Citroen stadtauswärts unterwegs, erkannte die Situation sehr spät, wich aus und leitete eine Vollbremsung ein, touchierte allerdings leicht das Zweirad. Hierbei entstand ein Sachschaden von 200 Euro....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.11.20
  • 189× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Trickbetrugsversuche, Volltrunken mit dem Pkw unterwegs, Supermarkt beschmiert

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 02.11.2020 Zahlreiche Trickbetrugsversuche Falsche Polizeibeamte Lohr a. Main: Am Sonntag kam es im Raum Lohr a. Main zu zahlreichen Anrufen von sog. „Falschen Polizeibeamten“. Hierbei geben sich unbekannte Täter als Polizeibeamte am Telefon aus und geben an, dass Diebstähle oder Raubüberfälle stattgefunden hätten. Die Angerufenen werden dabei gebeten nach ihren Wertgegenständen zu schauen und diese anzugeben. Im weiteren Verlauf sollen diese Gegenstände...

  • Lohr a.Main
  • 02.11.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.10.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Frühstückstempel mit Graffiti beschmiert, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 28.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrt genommen und geflüchtet Am Dienstagmorgen, gegen 06:50 Uhr, befuhr ein nicht näher bekannter, silberner Opel Astra den Dr.-Willi-Reiland-Ring und bog nach links auf die Goldbacher Straße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden, bevorrechtigten Pkw Opel, der einen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich nur durch das Ausweichen nach links verhinderte. Der 54-jährige Opel-Fahrer fuhr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.10.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Triefenstein-OT Lengfurt | Schmiererei an Pumpstation

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 20.10.2020 Eine Pumpstation in der Homburger Straße wurde „Opfer“ von Graffiti-Schmierereien. In der Zeit vom 09. bis 12.10.2020 verunstalteten unbekannte Täter eine Pumpstation gegenüber des Zementwerks mit den Schriftzügen „FKW“, „FWK Block 1“ und „Ultras ACAB“ und richteten damit einen Schaden in Höhe von 400 € an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Triefenstein
  • 20.10.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen/Mosbach | Diebstahl aus Wohnhaus, Graffiti-Schaden, Verkehrsunfall, Alkoholfahrt, Einbrecher

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.10.2020 Buchen: Diebstahl aus Wohnhaus - Zeugen gesucht Bargeld und Schmuck sind die Beute eines bislang Unbekannten, der am Samstag zwischen 18.00 Uhr und 23.00 Uhr in ein Wohnhaus In der Au in Mudau einstieg. Der unbekannte Täter gelangte vermutlich über die Gebäuderückseite in das Haus der geschädigten Familie und entwendete in deren Abwesenheit Schmuck und Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Anschließend flüchtete er. Zeugen werden...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.10.20
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau-Hörstein | Graffiti-Schmierereien: 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Ergänzung Pressebericht der Polizeinspektion Alzenau vom Mittwoch 30.09.2020 In der Nacht vom 16. September auf 17. September kam es im Stadtteil Hörstein zu zahlreichen Sachbeschädigungen in Form von Graffiti-Schmierereien. Im Bereich Alzenauer Straße, Gerichtsplatzstraße und Seligenstädter Straße wurden von bislang unbekannten Tätern Bushaltestellen, Brunnen, Strom- und Telefonverteiler, Container, Automaten und auch private Einfriedigungen mit Parolen und Symbolen, die der Fanszene von...

  • Hörstein
  • 30.09.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim/Bad Mergentheim | Zu schnell unterwegs, Mann entkleidet sich vor einer Frau,Graffiti-Schmiererei

Wertheim: Mit knapp 50 km/h zu schnell unterwegs Am Mittwochvormittag wurden im Bereich Wertheim mehrere Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Der Spitzenreiter der Messungen wurde gegen 10.30 Uhr mit seinem Porsche bei Urphar in Richtung Tauberbischofsheim mit 96 km/h gemessen. In diesem Bereich einer Kreuzung sind aber lediglich 50 km/h erlaubt. Somit war der 76-Jährige Sportwagenfahrer mit 46 km/h zu viel auf dem Tacho unterwegs. Auf den Mann kommt nun ein Bußgeld, ein Fahrverbot und...

  • Wertheim
  • 10.09.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Sachbeschädigung durch Graffiti, Unfallflucht, Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 28.06.2020 Sachbeschädigung durch Graffiti mit hohem Sachschaden Marktheidenfeld, LKR. Main-Spessart. Zwischen Dienstag, 23.06.2020 und Freitag, 26.06.2020, wurden im Stadtmauergässchen, zwischen Mitteltorstraße und Untertorstraße, alle Türen, das Pflaster und die Wände der Stadtmauer mit blauer Farbe aus einer Spraydose beschmiert. Die eingelassenen Bodenlampen wurden mit schwarzem Filzstift beschmiert. Unter anderem wurden die Namen...

  • Main-Spessart
  • 28.06.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.06.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfallfluchten, Harley-Davidson beschädigt, Geldbörsendiebstahl, Reifen zerstochen,

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.06.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Harley-Davidson beschädigt - Zeugen gesucht Am späten Freitagnachmittag, 26.06.2020 zwischen 17:05 und 17:50 Uhr war am Parkplatz in der Wendelbergstraße ein Motorrad der Marke Harley-Davidson geparkt. Bei Rückkehr musste der Halter feststellten, dass die Karosserie zerkratzt, die Sitzbank aufgeschlitzt und die Reifen zerstochen wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.06.20
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.06.2020
Raum Aschaffenburg | Einbruch, Unfallflucht, Autodieb

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.06.2020 - Bereich Untermain Einbruch in Wohnhaus – Kripo bittet um Zeugenhinweise ASCHAFFENBURG / STRIETWALD. Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen in ein Wohnhaus eingebrochen. Er entwendete Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro und entkam damit unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg bittet um Hinweise von Personen, die Verdächtiges beobachtet haben. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch in der Strietwaldstraße im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.06.20
  • 251× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.06.2020
Raum Lohr | Graffitis, Unfallflucht

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 14.06.2020 Graffitis in der Lohrer Innenstadt Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart. Ein oder mehrere Unbekannte hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag im Lohrer Innenstadtbereich mehrere Hauswände, Fenster und Stromkästen beschmiert. Die Täter malten ca. 30x40cm große grüne und rote Schriftzüge wie „HFP“, „RIOT“ oder „FREE ERIK“ an die Fassaden oder Stromkästen. Auch Wegweiser wurden beschmiert. Betroffen waren unter anderem die Hauptstraße sowie die...

  • Main-Spessart
  • 14.06.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigungen durch Graffiti

Sachbeschädigungen durch Graffiti Hausen, Lkr. Miltenberg Vom 30.10.19 bis 31.10.19 gingen mehrere Mitteilungen über Sachbeschädigungen durch Farbsprühereien im Ortsbereich Hausen bei der Polizei Obernburg ein. So wurden mehrere Gebäude, wie ein Transformatorenhaus, eine Bushaltestelle, sowie Privatanwesen mit silberner Sprayfarbe beschädigt. Hier wurden unter anderem die Zahl „63“, sowie das Wort „Ketamin“ angesprüht. Die Tatzeit dürfte in den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag liegen....

  • Hausen
  • 01.11.19
  • 300× gelesen
Blaulicht

Farbschmierereien

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, den 14.08.2018 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Wohl am vergangenen Wochenende wurden an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Farbschmierereien angebracht und dabei ein Schaden von mehreren hundert Euro verursacht. Der oder die Täter besprühten mit roter Farbe verschiedene Immobilien. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Elsenfeld
  • 14.08.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Buchen: Sachbeschädigung durch Graffiti

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.07.2017 Einen Schriftzug haben Unbekannte mit schwarzer Farbe und unter Zuhilfenahme einer Schablone an eine Scheibe des Hallenbades in Buchen gesprüht. Die Tat geschah zwischen Montag und Dienstag und die Polizei Buchen, Telefon 06281 9040, sucht Zeugen, welche relevante Hinweise geben können. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.07.17
  • 54× gelesen
Blaulicht

Einbruch und Feier in leerstehendem Wohnhaus

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 05.06.2017 Leidersbach, Lkr. Miltenberg. Wie zuhause haben sich wohl Einbrecher in einem leerstehenden Wohnhaus gefühlt. Das in der Straße Am Krummerich stehende Haus war wohl von mehreren Personen heimgesucht worden. Die Besitzerin bemerkte zunächst die aufgebrochene Haustüre an dem derzeit in der Renovierung befindlichen Haus. In einem Raum waren alle Fenster mit Pappkarton abgedunkelt. Stühle standen im Kreis und ein Kühlschrank war in den...

  • Leidersbach
  • 05.06.17
  • 114× gelesen
Blaulicht

Sachbeschädigungsserie

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 20.04.17 Großwallstadt Vermutlich in den Abendstunden von Dienstag auf Mittwoch haben noch Unbekannte im Gebiet Am Wellenhäuschen im Bereich der dortigen Rohbauten ihr Unwesen getrieben und mehrere Häuser und Baustelleneinrichtungen mit silberner Farbe besprüht. Die vermutlich jugendlichen Täter dürften sich in den Rohbauten in dem neuen Baugebiet hinter dem neu errichteten Rewemarkt herumgetrieben haben. Hierbei besprühten sie mit silberner Farbe...

  • Großwallstadt
  • 20.04.17
  • 29× gelesen
Blaulicht

Hauswand des Johannes-Butzbach-Gymnasiums besprüht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.04.2017 Im Laufe des Osterwochenendes wurde die Hauswand des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg mit gelber Farbe besprüht. In einem Mülleimer konnte die benutzte Spraydose aufgefunden werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000,- EUR. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

  • Miltenberg
  • 19.04.17
  • 61× gelesen
Blaulicht

Sprüher aktiv - Hinweise erbeten

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 11.01.16 Elsenfeld Gleich vier Anwesen sind, vermutlich am späten Dienstag nachmittag bis ca. 20.00 Uhr, in Elsenfeld von unbekannten „Schmierfinken“ mit grüner Farbe besprüht worden. Die Sprayer besprühten in der Richard-Wagner-Straße eine Anzeigetafel mit dem Tag „ACAB“ sowie drei Hauswände in der Wilhelm-Klug-Straße. Die Sprayer verwendeten auch hier Tags aus der Rapperszene sowie Zahlenkürzel. Durch die ca. 1 qm-großen Tags entstand an den...

  • Elsenfeld
  • 11.01.17
  • 38× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.