Vorfahrt missachtet - ein Leichtverletzter

Two Drivers Arguing After Traffic Accident

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 5. März 2017

Wörth. Ein leicht verletzter Mann und ca. 25000 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles der sich am Samstagmorgen in der Odenwaldstraße ereignete. Ein älterer Pkw-Fahrer hatte im Bereich der Anschlussstelle zur Bundesstraße 469 bei der Einfahrt in die Odenwaldstraße die Vorfahrt eines 26jährigen Pkw-Fahrers missachtet. Im Einmündungsbereich kam es zum heftigen Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei das geschädigte Fahrzeug über die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und im Bankett zum Stehen kam. Hierbei wurde noch ein Leitpfosten umgefahren. Der Unfallverursacher wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Erlenbach verbracht. Zur Absicherung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr Wörth im Einsatz. Die Bergung der Unfallfahrzeuge war Aufgabe eines Abschleppdienstes.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.