Bald ist es wieder soweit

Wein macht gute Laune

Die "Wein am Main" findet in diesem Jahr am 23. und 24. April 2016 statt.

Weinliebhaber aus der ganzen Region können dann wieder probieren, vergleichen und sich informieren.
Wein bringt Menschen ins Gespräch. Für den zündenden Funken sorgt Erik Kohler. Jahr für Jahr legt er die Lunten und freut sich, wenn's funktioniert.

Diesmal legt Kohler noch ein Schippe drauf. Denn bereits am Messe-Vorabend lädt er gemeinsam mit der FAZ zu einer spannenden Lesung - natürlich mit Wein - ein.

Ein Krimi zur Einstimmung
Die Marthaler-Romane von Jan Seghers sind legendär. Wie ein Architekt baut er seine vielschichtigen Handlungen und lässt sie vor akribisch recherchierten Szenerien ablaufen. Seghers kennt sich aus. Denn er hat im Vorfeld alles abgefahren - mit dem Rennrad. Ob er damit auch zur Lesung kommt, bleibt bis zur Tatzeit im Dunkeln. Fest steht, dass er seine Zuhörer fesseln wird, denn Seghers liest aus seinem jüngsten Werk "Die Sternthaler Verschwörung". Welcher Wein dazu am besten passt, das liegt ganz bei den Gästen. In jedem Fall stehen mehrere Weine bereit.
Am Freitag, den 22. April um 19.00 Uhr, ist es soweit. Tatort ist die "Wein am Main", Campus Westend in Frankfurt am Main.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen