CBD shops verzeichnen Umsatzplus
CBD Produkte trotz Corona am boomen

CBD erfreut sich aufgrund seiner Eigenschaften seit Jahren, einer steigenden Nachfrage. Man könnte bisweilen auch von einem Boom reden. Neben der guten Wirkung, sorgt hier für den Boom vor allem auch noch der Umstand dafür, das man es frei kaufen kann. Doch gerade im Zusammenhang mit dem Coronavirus, gab es hier auch Probleme.

Sehr hoher Umsatzverlust durch das Coronavirus

Alleine Deutschland wurde über mehrere Wochen vom Coronavirus in Geiselhaft genommen. Damit sich das Virus in der Bevölkerung nicht ausbreiten konnte, wurde von den Landesregierungen, aber auch von der Bundesregierung ein Shutdown beschlossen. Gerade für die Wirtschaft, wie für den Handel hatte das weitreichende Folgen, in dem nämlich Ladengeschäfte schließen mussten. Gerade für Shops die CBD verkaufen, war das eine sehr bittere Pille. Eine Pille die sich vor allem durch sehr hohe Umsatzeinbußen bemerkbar gemacht hat. Doch nicht nur den Shops die CBD verkaufen, war das Coronavirus eine Prüfung, sondern natürlich auch für die Menschen, die es gerne nutzen. Schließlich konnte man jetzt nicht mehr einfach in in den CBD Shop gehen und es hier schnell und einfach vor Ort kaufen.

Vertrieb von CBD über das Internet

Gerade im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem Shutdown hat sich gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung und vor allem, das Internet ist. Sowohl für die CBS Shops, aber auch für die Kunden. Viele CBD Shops die noch nicht im Internet mit einem Shop vertreten waren, mussten sich umstellen. Und für die Shops die bereits über einen Online Shop verfügten oder nur auf den Verkauf im Online Shop setzen, waren gut vorbereitet. Den viele Kunden die CBD nutzen, haben dann einfach über das Internet ihre CBD Produkte bestellt. Sicherlich kann man das mit einem örtlichen CDB Shop nicht vergleichen. Hier kann man die Produkte in die Hand nehmen und vor allem hat man den Vorteil, man hat es direkt, da man es sofort kaufen kann.

Nachfrage in den CBD Shops wird wieder steigen

Natürlich stellt sich die Frage, gerade für Betreiber von CBD Shops, wie es weitergeht. Wird es den Boom noch geben? Alleine diese Frage, wird man mit einem klaren Ja beantworten können. Ein klares Ja, weil sich ja nichts an den sehr positiven Eigenschaften vom CBD geändert hat. Auch weiterhin ist das CBD eine gute und wertvolle Hilfe, wenn man zum Beispiel unter chronischen Schmerzen leidet, wenn es um eine gute Verträglichkeit geht oder um die Beruhigung und Entspannung. Gerade diese Eigenschaften und noch viele weitere vom CDB, werden dazu führen, dass auch die CBD Shops vor Ort, wieder sich einer großen Nachfrage durch Kunden erfreuen können. Zumal die CBD Shops vor Ort auch wieder verkaufen können, wenngleich natürlich unter hohen Anforderungen hinsichtlich der Hygiene, damit sich das Coronavirus nicht wieder stark ausbreiten kann.

Daher wird man festhalten können, das Coronavirus hat sicherlich den CBD Boom kurzfristig etwas gebremst. Und gerade bei den CBD Shops vor Ort, für hohe Verluste bei den Einnahmen gesorgt. Wer im Internet mit sienem Shop präsent ist, konnte Verluste abmildern. Doch langfristig wird der CBD Boom anhalten, daran gibt es keinen Grund für Zweifel.

Autor:

Julia Weber aus Würzberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen