Polizeibericht
Feuerlöscher und Messer in Kombination mit Alkohol, Streit eskaliert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.08.2019

Bofsheim:
Nach Streitigkeiten in einer Wohnung in der Bofsheimer Rinschbachstraße wurde ein 30-Jähriger in der Nacht zum Samstag, gegen 3.45 Uhr, in polizeilichen Gewahrsam genommen. Offenbar soll der Mann zunächst mit einem Feuerlöscher in ein offenes Fenster eines Bewohners gespritzt haben, worauf es zum Streit kam. Während dieses Streits soll der 30-Jährige mit einem Messer hantiert haben, mit welchem er im Anschluss auch auf die Wohnungs- /Zimmertür des Geschädigten einstach. Hierbei verletzte sich der Zimmerinhaber leicht an einer Hand. Nachdem die Polizei eintraf hatte sich die Lage wieder beruhigt. Der 30-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinwirkung, 1, 92 Promille. Damit im Verlaufe der Nacht nicht noch weitere Gefahren von dem Betrunkenen ausgehen konnten, wurde dieser in Gewahrsam genommen. Da er sich bei seinem Tun offenbar selbst verletzt hatte, wurde er zuvor in einem Krankenhaus behandelt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.