Pkw kontra Lkw – mehrere Verletzte – B 47 zwei Stunden gesperrt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.05.2017

Am Montag geriet ein 77-jähriger Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Lkw zusammen. Dabei wurden zwei Personen schwer - und eine Person leicht verletzt.Der Rentner fuhr gegen 15.50 Uhr die B47 von Boxbrunn kommend in Richtung Amorbach. Kurz nach dem Ortsteil Boxbrunn, auf gerader Strecke, kam der 77-Jährige mit seinem Hyundai aus bislang ungeklärten Gründen auf die Spur des Begegnungsverkehrs und stieß dort mit einem Lkw zusammen. Obwohl der Lkw-Fahrer noch versuchte auszuweichen,konnte er einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Die beiden Insassen des Pkws wurden schwer verletzt und mussten in die Krankenhäuser Erlenbach bzw. Erbach verbracht werden.Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Während der Unfallaufnahme war die B47 komplett gesperrt, der Verkehr musste umgeleitet werden. An der Unfallstelle waren auch die Feuerwehren Boxbrunn und Amorbach eingesetzt.Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 28.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen