Auffahrunfall – zwei Leichtverletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.03.2016

Collenberg:
Am Donnerstag, gegen 14:15 Uhr, fuhr eine Opel Corsa-Fahrerin auf der MIL 2, von Collenberg in Richtung Mönchberg.
Wegen eines Sattelschleppers, der auf der schmalen Straße entgegenkam, bremste die Fahrerin ab.
Ein dahinter fahrender Zafira-Fahrer erkannte das zu spät und fuhr auf den Corsa auf, welcher nach dem Aufprall nach rechts
in den Straßengraben geschoben wurde.
Beide Insassen des Corsas wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus Erlenbach verbracht werden.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen