Opferstock aufgebrochen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.02.2016

Collenberg – im Zeitraum zwischen dem 31.01. und 05.02.2016 wurde im Ortsteil Reistenhausen in der St.-Josef-Kirche ein Opferstock aufgebrochen und das darin befindliche Geld entwendet. Der unbekannte Täter hebelte ein Metallkästchen auf, das an der Weihnachtskrippe als Opferstock aufgestellt und mit dem Krippentisch verschraubt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen