Tennisortsmeisterschaften: Teams aus dem ganzen Ort (Politiker gegen Bäcker und Angler)

Vorsitzender (Sport) Rudi Umscheid
3Bilder

Dorfprozelten. In diesem Jahr hatte bei den Tennisortsmeisterschaften der TuS die Nase vorne und erkämpfte sich knapp mit 5:4 gewonnenen Spielen den ersten Platz. Sogar der Wettergott spielte die Woche über mit und so konnte das Turnier reibungslos ablaufen. Die Spieler der Gruppe Olé-Olé erreichten den 2. Rang und die Mannschaft des Carnevalklubs sicherte sich Platz 3. Acht Mannschaften kämpften um gute Platzierungen. Darunter waren Vertreter der Gemeinde, des Angelsportvereins, des Musikvereins, des Elferrats und auch der Bäckerei Seus. Hier konnten die Zuschauer sogar eine echte "Bäckerrolle" miterleben.

Sämtliche Spiele wurden erst in den Doppeln entschieden. Vorsitzender Rudi Umscheid überreichte am Freitagabend die Siegerpreise, dankte den Mitwirkenden für die fairen und sehr spannenden Spiele und freute sich besonders, dass dieses Mal zwei Frauen unter den sonst reinen Männerpartien mitkämpften.

Autor:

Julius Vorndran aus Collenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.