Collenberger Prunksitzung Freitag 29. und Samstag 30. Januar 2016 // 19:33 Uhr

Die Collenberger Prunksitzungen nehmen Ihren Lauf. Nach der Begrüßung durch den
Sitzungspräsidenten Sven Siebenlist beginnen die kleinsten – unsere „Purzelgarde“ mit Ihrem Tanz.
Danach hält das „geheime“ Prinzenpaar seinen Einzug. Bis sie erscheinen ist in ganz Collenberg
geheim, wer das Prinzenpaar für die neue Kampanie wird. Wir dürfen alle gespannt sein und
Spekulationen sind bereits voll im Gange und prägen Collenberg.
Unsere Jugendlichen präsentieren in diesem Jahr eine Radiomoderation. Danach stellt sich die
„Jugendgarde“ und präsentiert ihren diesjährigen glanzvollen Tanz. Es folgt die erste Bütt von einem
Collenberger Jugendlichen Jonas Keller, der als „Postboten-Praktikant“ unterwegs war und seine
Erlebnisse lustig vorträgt. Die Kanalratte Fabian Ullrich bringt mit hervorragendem Gesang und Bütt
Alltägliches aus dem Leben dar. Das „Pubbertie-Team“ Sarah Rodenfels und Jochen Schnellbach
erzählen aus dem harten Leben der pubertierenden Jugendlichen. Nach soviel Bütt kommen unsere
„Golden Girls“, Frauen des gesetzteren Alters und tanzen mit viel Spaß als Fernsehballett. Das „Ffao“
Frühstücks-Fernsehen-am-Obend stellt das Ortsgeschehen auf charmante Art & Weise dar. Der
folgende Tanz gehört der Gruppe „Happy Feet“. In diesem Jahr nehmen Sie mit James Bond die Süd
Spessart-Halle in Beschlag. Der nächste Höhepunkt ist der glamouröse Gardetanz der „Großen
Garde“. Darauffolgend erscheint die Kerbebütt mit Rainer Fäth, der das Beste von der Kerb unters
Volk bringt. Der „FEREKI“ – Chor singt mitreißende Lieder, damit das Publikum am Tisch ebenfalls
singen und tanzen kann. Das „SK-Air“ Team stellt mit viel Witz und Humor einen Ausflug im Flugzeug
alter Damen dar. Die Tanzgruppe „C-Style“ präsentiert in diesem Jahr mit ihrem Tanz mystische
Magie. Locker und flockig erzählt die Prinzengarde Erlebnisse aus ihrem Alltag als Gardemädchen.
Den Schlusstanz darf wie in jedem Jahr das Männerballett darbringen, die in diesem Jahr als Thema
„Rocky-Balboa“ umgesetzt haben.
Das einzigartige Finale, das von unserem Nachtwächter Paul Ullrich besungen wird, bei dem alle
Aktiven auf der Bühne stehen und ein Glitzermeer vom Himmel fällt, rundet die Sitzung ab und lädt
anschließend in die Bar zum Feiern ein.
Geschrieben: Birgit Hörbelt

Autor:

Mario Fäth aus Collenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.