Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht – Führerschein sichergestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.04.2018

Dorfprozelten. Am Dienstag gegen 17.15 Uhr rangierte der Fahrer eines Sattelzuges auf einem Firmengelände in der Industriestraße und beschädigte dort eine Straßenlaterne. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 5000 Euro zu kümmern, fuhr er weiter und parkte schließlich in der Langackerstraße. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Fahrer von der herbeigerufenen Streife ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen 29-jährigen ukrainischen Fahrer. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Sicherheitsleistung von knapp 900 Euro erhoben und der Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Bis nach Abschluss des Strafverfahrens darf der junge Mann auf deutschen Straßen kein Kraftfahrzeug mehr führen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen