Drei Leichtverletzte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 6. Februar 2016

Elsenfeld. Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von 15000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am späten Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2308 ereignete. Eine 62jährige Audi-Fahrerin hatte von Mönchberg kommend an der Einmündung zur Staatsstraße 2308 die Vorfahrt einer 38jährigen Ford-Fahrerin missachtet, die die Staatsstraße von Rück kommend in Richtung Eschau befuhr. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde beide Fahrerinnen, sowie zwei Mitfahrer, welche sich im Pkw der Geschädigten befanden, leicht verletzt und deshalb zur Untersuchung ins Klinikum Erlenbach verbracht. Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren mussten sie von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen