Erdreich verunreinigt

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 23.06.16

Eine Verunreinigung von Erdreich durch Benzin ist am Mittwoch Abend von Helfern der Rücker Feuerwehr, die gerade bei einer Übung waren, in der Reichertstraße bemerkt worden.
Ein Mitarbeiter eines Winzerbetriebes hatte seinen Traktor, auf dessen Anhänger zwei Benzinkanister ausgelaufen waren, verlassen, ohne sich ausreichend um die auslaufenden Betriebsstoffe zu kümmern. Der Arbeiter hatte lediglich das auf der Fahrbahn befindliche Benzin abgebunden und seinen Traktor dann auf einem unbebauten Grundstück abgestellt. Hier liefen Reste des in den Kanistern befindlichen Benzins weiterhin ins Erdreich.
Die Helfer der Feuerwehr banden das auf der Straße nicht fachgerecht abgebundene Benzin erneut ab und sicherten den Anhänger ab. Mit Mitarbeitern des Landratsamtes Miltenberg wird am heutigen Tag abgeklärt, ob das verunreinigte Erdreich unter dem Anhänger auf dem Grundstück abgetragen werden muss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen