Ziegen mit Farbe besprüht - Belohnung für Hinweise

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 26.03.2017

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg. Nachträglich wurde durch den Markt Elsenfeld eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Bereits am Freitag, dem 17. März in der Zeit zwischen 15 und 20 Uhr hatte ein Unbekannter im Tiergehege am Beachpark mehrere Ziegen und einen Futterspender mit gelber Farbe besprüht. Dies war seitens der Gemeinde bereits im Amtsblatt mit Auslobung einer Belohnung in Höhe von 100 Euro für Täterhinweise veröffentlicht worden. Bisher gingen allerdings keine Hinweise ein.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen