Eine Outdoor-Kamera für die Waldkitz

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Björn Henn, Rudi Thorwart, Carmen Stripp, Berthold Oberle, Waldkindergarten-Leiterin Silke Zöller-Frieß, Barbara Heer, Thomas Becker, Erzieherin Christin Schermaul und Erzieherin Sabine Kroth
4Bilder
  • Unser Bild zeigt von links nach rechts: Björn Henn, Rudi Thorwart, Carmen Stripp, Berthold Oberle, Waldkindergarten-Leiterin Silke Zöller-Frieß, Barbara Heer, Thomas Becker, Erzieherin Christin Schermaul und Erzieherin Sabine Kroth
  • hochgeladen von Thomas Becker

Am 10.5.19 wurde im Elsenfelder Wald der Waldkindergarten „Waldkitz“ eröffnet. Zu diesem Anlass konnte die Unabhängige Bürgervereinigung - UBV dem Team des Waldkindergartens eine wetterfeste Digitalkamera überreichen, die vom Erlös des Standes auf dem Elsenfelder Kläuschenmarkt gekauft werden konnte.
Die anwesenden Mitglieder des UBV-Teams zeigten sich beeindruckt vom Engagement und dem Tatendrang der Erzieherinnen und der Marktverwaltung und bekamen beim Anblick des tollen Geländes mit mächtigen Buchen, der Schlucht und dem wunderschönen Bauwagen leuchtende Augen.
Sie wünschten den Waldkitz alles Gute und freuten sich auf viele tolle Bilder aus dem Wald.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen