Was läuft im Landkreis Miltenberg schief?
Kommunalfinanzen im Kreis Miltenberg und die Pleite der Stadt Mönchberg Mio Schulden

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wenn ich vor ein paar Tagen die Main Echo aufschlage und lese, das die Stadt Mönchberg Insolvent ist oder so konnte man es ja verstehen frage ich mich was schief läuft in unserer Kommunalpolitik. Wenn morgen der Biden zum Lindner geht und sagt ich brauche scharfe Munition der Klingelbeutel geht auf da sind plötzlich 40 Mrd Euro da.

Aber kommt der Deutsche Rentner um die Ecke und sagt, ich brauche mehr Geld weil aufgrund der Inflation plötzlich ich an der Zapfsäule 300 Euro mehr zahlen muss ist kein Geld da...

Wenn so viele Kommunen mittlerweile Geldprobleme haben da frage ich mich bei unseren sogenannten Kommunalpolitikern warum die nichtmal in Berlin oder im Landtag anrufen und sagen, wir brauchen mehr Geld und nicht Pfennige  Nein wir brauchen hier im Kreistag auf den Kommunen mal Hunderte Millionen mehr im Topf!. Ich weiß nicht warum die Leute hier nichtmal fähig sind das Telefon rauszuholen und hier mal was zu machen einen aus Berlin anzurufen oder aus dem Landtag das er den Geldkoffer mitbringt...

Ich mache nichtmal dem Mönchberger Bürgermeister nen Vorwurf!. Aber Fakt ist doch das dieser Landkreis nicht gut geführt wird ich meine ich kann doch nicht 190 Mio Euro im Kreishaushalt haben soll aber gleichzeitig Millionen in die Kläranlagen ins Recyling in die Digitalisierung in den Bürokratieabbau bzw. in Erneuerbare Energien stecken Wasserkraftwerke Photovoltaikanlagen!. Dazu brauche ich auch die Kohle

Wobei ich sowieso sagen muss wenn ich Photovoltaikparks mir ansehe das ich unsere Kommunalpolitiker gar nicht mehr für voll nehmen kann so ein Park in der Dimension wie der Agua Calienta fehlt...

Hiermit möchte ich mein Statement auch beenden!. Ich wollte hier und heute mal meine Meinung kund tun zur Pleite bzw. fast Insolvenz der Stadt Mönchberg!. Nein ich mache dem Bürgermeister aus Mönchberg keinerlei Vorwürfe doch einen mache ich ihm!. Warum wird Mrd für Krieg ausgegeben???? Und gleichzeitig bekommen 32 Bürgermeister aus dem Kreis Miltenberg es nicht gebacken zu sagen wir haben zu wenig Geld für alle anderen Dinge warum wird keiner aus Berlin aus Brüssel aus dem Landtag eingeladen... 

Nichts kann angegangen werden in einem richtigen Maße weil kein Geld da ist laufe ich durch Miltenberg sagen mir die Leute ja Kai, es gibt immer noch keine Behindergerechte Bushaltestellen im Landkreis... es regnet immer noch an der Bushaltestelle weil kein Bushäuschen da ist!. In der Stadt ist es so das zig Gebäude nicht saniert sind und Behindertengerecht ist das Rathhaus auch nicht... ja wenn ich das nicht angehen kann das nicht das nicht... dann sollte man vllt. mal auf den Trichter kommen statt für Krieg Geld anzufordern für die Kommunen für den Kreistag nichts kann angegangen werden im Kreis Miltenberg

P.S. ich reparier jetzt erstmal meinen Reifen aufgrund der immer größer werdenden Schlaglöcher im Asphalt der Straßen berichtet auch keiner drüber wie sich das verschlechtert!. Und dann fahr ich meinen Sohn in die Berufsschule die von der Ausstattung auch immer älter wird ich vergaß für Krieg ist immer Geld da nur für so Sachen nie...

Danke fürs Lesen

Autor:

kai reinfeld aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.