Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V.
Ausflug der Partnergemeinden nach Bad Kissingen

Vertreter der Partnerschaftsvereine aus ganz Unterfranken
  • Vertreter der Partnerschaftsvereine aus ganz Unterfranken
  • Foto: Antje Nickles
  • hochgeladen von Antje Nickles

Die Partnerschaft zwischen dem Bezirk Unterfranken und dem französischen Department Calvados ist ein wichtiger Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft und damit zu Europa. Einmal im Jahr treffen sich die Vertreter der Partnerschaftsvereine aus Unterfranken zu einem Ausflug, um Informationen auszutauschen und Kontakte zu pflegen.
Am Sonntag den 13. Oktober war es wieder soweit. Das Partnerschaftsreferat des Bezirks Unterfranken und das Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen e.V. luden in die Kur- und Bäderstadt an der fränkischen Saale. Zahlreiche Vertreter aus ganz Unterfranken genossen ein abwechslungsreiches Programm bei traumhaftem Wetter.
Nach einer Führung durch die Kuranlagen, einer Fahrt mit dem Dampferle auf der fränkischen Saale und einem Spaziergang entlang des Gradierwerks stärkten sich die Teilnehmer bei einem Picknick – selbstverständlich mit französischem Cidre - an der Oberen Saline. In Bad Kissingen wurde mehr als 1000 Jahre lang – bis 1968 – Salz gewonnen. Heute dient das Gradierwerk der Soleinhalation.
Einige Teilnehmer nutzten auch die Gelegenheit zu einem Besuch des Bismarck-Museums, das sich im Gebäude der Oberen Saline befindet. Schon Reichskanzler Otto Fürst von Bismarck schätzte Bad Kissingen und residierte während seiner häufigen Kuraufenthalte in diesem Gebäude
Nach einer etwa einstündigen Wanderung zurück in die Stadt klang der Tag dann in der Vinothek Förg aus. Es war ein herrlicher Tag mit einem runden Programm.
Im nächsten Jahr lädt der Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V. zum Ausflug ein. Wir freuen uns, die Partnerschaftsvereine bei uns willkommen heißen zu dürfen!

Autor:

Antje Nickles aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.