Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Schule & Bildung
Des Bêtises de Cambrai
8 Bilder

Camembert – ein französischer Ort?
Deutsch-Französischer Club trifft Gotthard-Grundschule: Viertklässler finden spielerisch Zugang zur französischen Sprache

Die an beiden Fahnenmasten vor der Schule gehisste Trikolore sowie blau-weiß-rote Luftballons kündigten am 6. Juli bereits ein besonderes Ereignis an: Mit dem Deutsch- französischen Tag in der vierten Klasse sollten die Weilbacher und Weckbacher Schüler einen außergewöhnlichen Unterrichtstag erleben. Brigitte Hartung-Bretz und Gaëlle Maillard vom Deutsch-Französischen Club in Miltenberg hatten ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet, um die Großen der Schule mit ersten Wörtern für...

  • Weilbach
  • 18.07.21
  • 58× gelesen
Vereine

Alle EM-Spiele mit deutscher Beteiligung auf Großbildleinwand
Mömlinger Carneval Verein öffnet Gastronomie im Narreneck mit Public Viewing

Die Europameisterschaft im Herrenfußball hat begonnen. Hierzu öffnet der Mömlinger Carneval Verein seine Gastronomie im Narreneck mit Public Viewing an allen Spieltagen der Deutschen Nationalmannschaft sowie zu den beiden Halbfinalen und dem Finalspiel. Die Spiele können live auf unserer Großbildleinwand verfolgt werden. Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Spielbeginn. Auch beim Public Viewing müssen die Abstandsregeln und Hygienevorschriften der Gastronomie eingehalten werden. So ist das Tragen...

  • Mömlingen
  • 12.06.21
  • 74× gelesen
Mann, Frau & Familie
Martin Walker entführt uns ins französische Périgord

Bruno - Chef de police - ermittelt wieder
Buchtipp: Französisches Roulette von Martin Walker

Noch können wir nicht ins geliebte Frankreich reisen. Mit diesem Roman entführt uns Martin Walker ins Périgord. Bei einem guten Glas Wein beamen wir uns in den Süden und schwelgen in Erinnerung an die traumhafte Landschaft und die französische Lebensart. Es ist Sommer im Périgord. Doch Saint-Denis trauert um einen von Brunos Rugby-Freunden, der plötzlich verstorben ist. Allzu plötzlich, findet Bruno. Seine erste Spur führt den "Chef de police" zu Briefkastenfirmen auf Zypern, Malta und in...

  • Miltenberg
  • 06.05.21
  • 115× gelesen
Vereine
Partnergemeinden Elsenfeld und Condé-en-Normandie

Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V.
Reise nach Condé-en-Normandie erneut verschoben

Wenig überraschend, aber schweren Herzens musste die für Pfingsten 2021 geplante Reise des Freundeskreises Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V. nach Condé-en-Normandie erneut verschoben werden. Wie schon 2020 hat uns Corona auch dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. In vielen Bereichen des privaten und beruflichen Alltags beschränken sich die sozialen Kontakte auf den virtuellen Raum. Auch der Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V. hat sich mit den Freunden in...

  • Elsenfeld
  • 22.04.21
  • 22× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Stadt und ein Tal der Liebe - gibt es etwas Romantischeres?

Romantik pur
Buchtipp: Die Rosen von Fleury von Jean Rémy

Das verträumte "Rosenstädtchen" Fleury-sur-Azurain im Périgord erwacht jäh aus seinem Dornröschenschlaf, als es von immer mehr Brautpaaren als romantische Location für ihre Hochzeit entdeckt wird. Der "Heiratsboom" ist vielen Bewohnern hochwillkommen. Nicht aber der Landadelsfamilie Bricassart im Chateau auf dem Hügel über der Stadt. Die Adeligen hätten auch gerne etwas vom "Kuchen" - leider fehlt ihnen das nötige Kleingeld, um das Schloss entsprechend renovieren zu lassen. Als die junge...

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie
Träumen Sie sich an die Nordküste Frankreichs!

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will!
Buchtipp: Jedes Jahr im Juni von Lia Louis

"Er war hier, in der Küche seiner Eltern, als mir klar wurde, dass ich in Lucas verliebt war. Vor sechs Jahren. Und nun stehen wir wieder in dieser Küche, genau dort, ich ihm gegenüber, aber die Erkenntnis fühlte sich an, als wäre ich quer durchs Zimmer geschleudert worden..." Emmi lässt einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen und Lucas antwortet ihr. Emmie weiß sofort, dass er ihr Seelenverwandter ist und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein lang gehütetes Familiengeheimnis führt in die Bretagne

Lebendige Nachkriegsgeschichte spannend erzählt
Buchtipp: Klaras Schweigen von Bettina Storks

Als Klara 1948 den in Freiburg stationierten jungen Franzosen Pascal kennenlernt, steht ihre junge Liebe unter keinem guten Stern. Es ist nicht gestattet, sich mit den französischen Besatzern einzulassen. Aber die Gefühle des jungen Paares sind stärker. Doch eines Tages ist Pascal spurlos verschwunden. Klara gelingt es mit schier unmenschlicher Kraft nach vorn zu schauen. In Konstanz schließt sie ihre Schneiderlehre ab und heiratet Eduard. Niemand spricht mehr über das, was damals geschah bis...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 96× gelesen
Vereine
Ausstellung zum Deutsch-Französischen Schüleraustausch an der Theresia-Gerhardinger-Realschule Amorbach
6 Bilder

Zivilgesellschaft als Pfeiler der deutsch-französischen Freundschaft

Leider können in diesem Jahr viele der geplanten Aktionen zum 22. Januar, dem Deutsch-Französischen Tag, nicht stattfinden. Unter folgendem Link finden Sie einige virtuelle Aktionen zum Deutsch-Französischen Tag. Hoffen wir, dass Präsenzveranstaltungen im Frühsommer möglich sein werden. Die Regionalen BeraterInnen des Deutsch-Französischen Bürgerfonds haben eine Erklärung zur deutsch-französischen Zusammenarbeit aus zivilgesellschaftlicher Sicht verfasst: Der regelmäßige und gewinnbringende...

  • Miltenberg
  • 15.01.21
  • 91× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein grausamer Mörder fordert seine Gegner zu einem teuflischen Spiel heraus

Ein neuer Fall für Peter Hogart
Buchtipp: Die Knochennadel von Andreas Gruber

Eigentlich wollte der Wiener Privatdetektiv Peter Hogart nur einen Kurzurlaub in Paris verbringen. Doch dann verschwinden bei einer exklusiven Auktion in der Opéra Garnier plötzlich seine Freundin, die Kunsthistorikerin Elisabeth, sowie eine mittelalterliche Knochennadel – ein nahezu unbezahlbarer Kunstgegenstand. Wenig später werden zwei Antiquitätenhändler grausam ermordet, und für Hogart beginnt eine fieberhafte Jagd. Denn diese Morde sind nur der Anfang, und Hogart bleibt wenig Zeit,...

  • Miltenberg
  • 10.12.20
  • 150× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Danach, das Leben von Antoine Leiris
Vater und Sohn - ein Meisterwerk

5 Jahre und exakt zwei Wochen sind nun seit dem grausamen Terroranschlag in Paris vergangen. Bereits kurz nach dieser beispiellosen Tragödie hat Antoine Leiris ein tieftrauriges und sehr bewegendes Buch verfasst: Meinen Hass bekommt ihr nicht. Was mit einem Facebook-Post begann, führte zu einem tiefen Seufzer und großer Anteilnahme in der Welt der Literatur. Antoine Leiris hat seine Frau, sein 17 Monate alter Sohn seine Mutter an diesem Abend verloren. Hélène war im Bataclan. Im Herbst 2020 ist...

  • Mönchberg
  • 27.11.20
  • 43× gelesen
Vereine
Bürgermeister Kai Hohmann würdigt die Leistungen von Pia Sander
2 Bilder

Städtepartnerschaft Elsenfeld: Generalversammlung mit Neuwahlen
Reise nach Condé-en-Normandie für Mai 2021 geplant

Am 8. Oktober fand im Gasthaus Krone in Elsenfeld die Generalversammlung mit Neuwahlen statt. Die Vorsitzende Pia Sander gab einen kurzen Rückblick und die Kassiererin Fabienne Meyer legte den Rechenschaftsbericht vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Auch Bürgermeister Kai Hohmann war anwesend und würdigte die Leistungen und Verdienste von Pia Sander in den vergangenen 18 Jahren. Nach dieser langen Zeit als erste Vorsitzende wollte Pia Sander von ihrem Amt zurücktreten und den Platz...

  • Elsenfeld
  • 15.10.20
  • 99× gelesen
Urlaub & Reise
Das Motto des Dumont-Reiseführers: Man sieht nur, was man weiß....

Eintauchen und Erleben - in der Bretagne
Reisebuchtipp: Bretagne

Entweder man liebt sie - oder man mag sie nicht - ein Dazwischen gibt es selten: die Bretagne. Sie ist von Sturmwinden umtost, der Himmel kann binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln. Und wenn die Sonne uralte Felsen in Kunstwerke verwandelt - dann ist man angekommen. Seit Kommissar Dupin in seinen Büchern Bretonische Verhältnisse ermittelt, gibt es wenige Menschen, die nicht wissen, wo die Bretagne liegt. Laut Manfred Görgens liegt sie am Ende der Welt.  Herzstück der Bretagne ist die alte...

  • Miltenberg
  • 03.08.20
  • 221× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen

Der fünfte Band der erfolgreichen Normandie-Krimi-Reihe
Buchtipp: Sturmwand

Windumtost und abgelegen vor der rauen Küste der Normandie: Chausey, einst ein Versteck für Schmuggler und Piraten, ist Schauplatz einer rätselhaften Mordserie. Sie beginnt mit dem Fund einer Flaschenpost, die die Wellen an den Strand spülen. Der Inhalt: Eine Liste mit fünf Namen. Der Mann, der die Flaschenpost entdeckt, steht auch darauf - und stirbt qualvoll bei der Rückfahrt zum Festland. Nicolas Guerlain, Personenschützer der französischen Regierung, versucht verzweifelt, die anderen...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 207× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Liebe, die über Wasser geht...

Buchtipp: Das Hotel am Meer

Eine weitreichende Familienerzählung bis weit in die Zeit des Diktators Franco hinein. Málaga, 1954: An der südspanischen Küste wird ein Argentinier angespült. Er nennt sich Víctor de la Vega und behauptet, er sei auf einem französischen Walfänger unterwegs gewesen, als ein Sturm ihn über Bord geworfen habe. Über seine Vergangenheit bewahrt er Schweigen. In einem Ordenskloster wird er gesundgepfelgt. Dort lernt er die kluge Sofía kennen und verliebt sich in sie. Gemeinsam gründen sie eines der...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Krimi macht Lust auf die Betagne...

Kommissar Dupins ermittelt wieder
Buchtipp: Bretonische Spezialitäten

Die traumhafte Landschaft rund um die bretonische Smaragdküste erwartet uns mit diesem neuen Krimi von Jean-Luc Bannalec. Die Liebe zu seiner Zweitheimat und die Beschreibung der einzigartigen Landschaften prägen die Krimis des Wahlfranzosen. Er bringt die Lebensart der Franzosen so gelungen auf den Punkt, dass man sofort die Koffer packen möchte. Der ideale Lesestoff für einen Urlaub (auch für Daheimgebliebene - man kann sich hiermit an die französische Küste beamen...). Diese ersten schönen...

  • Miltenberg
  • 25.07.20
  • 158× gelesen
Mann, Frau & Familie
Pauline Mai entführt uns in die Provence: man kann sie förmlich "riechen".

Ein Roman für alle, die die Provence lieben
Buchtipp: Das Glück ist lavendelblau

»Mathilde ist aus dem Fenster gestürzt!« Als Penelope vom Unfall ihrer Großmutter erfährt, lässt sie in Berlin alles stehen und liegen und reist in die Provence, um für sie da zu sein. Sich ganz um jemand anderen zu kümmern kommt ihr gerade recht, denn wenn es eines gibt, mit dem sie sich nicht beschäftigen will, ist es ihr eigenes Leben. Mit vollem Elan stürzt Penelope sich deshalb in die Arbeit in Mathildes kleiner Pension, wo sie sich bald nicht nur zwischen einer alten und einer neuen Liebe...

  • Miltenberg
  • 17.07.20
  • 117× gelesen
Kultur

Buchtipp
Lesen - eine schöne Art zu reisen

Die weitesten Reisen unternimmt man mit dem Kopf heißt es in einem Zitat von Joseph Conrad. Habt ihr Lust euch davon zu träumen? Wie wäre es beispielsweise mit einem Kurztrip nach Südfrankreich? Persephone Haasis nimmt euch in ihrem aktuellen Roman "Küsse im Aprikosenhain" mit in die Provence. Mehr zum Buch und zu Persephone lest ihr im aktuellen Interview. Viel Spaß beim Lesen und gute Reise:-) Weitere spannende Interviews findet ihr auf meinem Blog Reisetrifftgenuss - Kategorie...

  • Seckmauern
  • 08.06.20
  • 49× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trügerische Traumkulisse

Blaues Meer und Traumkulisse:
Buchtipp: Mord d'Azur

Der Reisejournalist Jörg Armbrüster entführt uns mit seinem neuen Krimi an die blaue Küste Frankreichs. Nachdem nicht klar ist, ab wann und vor allem wie wir in diesem Jahr reisen können, unterstützen wir Commandante Stéphane Matazzi von der Police nationale bei der Aufklärung eines Mordes gedanklich. Schon die anmutig beschriebenen Ziele entlang der C´`ote d'Azur lassen Urlaubsgefühle entstehen.  Am Opéra Plage, Nizzas ältestem Strand, wird ein bekannter Stierkämpfer tot aufgefunden –...

  • Miltenberg
  • 16.05.20
  • 141× gelesen
Mann, Frau & Familie
Martin Walker versteht es wie kein anderer, uns in die Weiten der Périgord zu entführen.

Der neue packende Krimi von Martin Walker
Buchtipp: Connaisseur

Urlaub in Frankreich? Zur Zeit nicht möglich - doch die Romane von Martin Walker entführen uns in das französische Périgord. Die französische Lebensart beschreibt er wie kein anderer. Der liebenswerte Commissaire Bruno lässt uns teilhaben an seinem Leben und seiner ungewöhnlichen Aufklärungsarbeit innerhalb des Kommissariats.  Im vorliegenden Fall wird eine junge Frau tot im Brunnen eines Lustschlösschens gefunden. Wollte Claudia (so der Name der Toten) wirklich nur ein Kätzchen vorm Ertrinken...

  • Miltenberg
  • 27.04.20
  • 325× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonné
Wenn die Gejagte zur Jägerin wird...

Am Freitag ist das Buch "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné im dtv-Verlag erschienen, gestern Mittag um 13.30 Uhr habe ich es begonnen und um 17.30 Uhr begeistert die letzte Seite gelesen. Groß angekündigt als DER Hit aus Frankreich waren die Erwartungen nicht gerade klein. Die Kurzbeschreibung lässt sehr viel offen. Das Grundthema "Häusliche Gewalt" lässt sich dort bereits erahnen, das Ausmaß und die Qualität allerdings nicht. Worum geht's? Die Geschichte wird von einem Mädchen...

  • Mönchberg
  • 26.04.20
  • 273× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 32

Europäische Nachbarn in Bedrängnis, die Wirtschaft war schon vorher flau. Corona ist letztes Verhängnis, auf dem Arbeitsmarkt wird's rau. In Spanien und Italien ist die Lage noch prekär. Mit großen Repressalien hat's das Volk dort extra schwer. Großfamilien, dicht gedrängt, wurden zu Hause eingesperrt. Pflichten, die man dort verhängt, waren vielleicht doch verkehrt. Frische Luft macht pumperlgsund, stärkt unser Immunsystem. Italien, Spanien, dein Befund ist alles andere als angenehm. Das war...

  • Schefflenz
  • 23.04.20
  • 248× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
4 Bilder

Deutsch-französischer Tag an der TGRS Amorbach
Die Kinder des Monsieur Mathieu oder doch der Schüler-Chor???

Der Duft nach frischem Croissant und lecker belegten Baguettes strömt durch die Pausenhalle der Theresia-Gerhardinger Realschule. Überall hängen französische Flaggen und Plakate zum Thema „Der französische Film“. Am Dienstag, den 22.1.2020, konnten sich alle Schülerinnen und Schüler zur Feier des Deutsch-Französischen Tages von der Vielfältigkeit und den kulinarischen Genüssen Frankreichs überzeugen. Bereits im Vorfeld arbeiteten die Französischklassen von Frau Wolf und Frau Wolfrath an...

  • Amorbach
  • 28.01.20
  • 369× gelesen
Vereine

Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V.
Fahrt ins Calvados, Normandie

Der Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V. besucht über Ostern seine Partnergemeinde Condé-en-Normandie. Diese liegt im Süden des Calvados, der sogenannten Normannische Schweiz. Hauptthema der Reise wird das Spiel sein. Auf dem Programm stehen ein Taiso-Schnupperkurs, Judo- sowie Fußballtrainings und –turniere. Auch die kulinarische Seite wird nicht zu kurz kommen. So ist ein „Apéritif déjeunatoire“ in der Markthalle geplant. Die Übernachtung erfolgt bei privaten Gastgebern und das...

  • Elsenfeld
  • 24.01.20
  • 88× gelesen
Schule & Bildung

Cinéfête 2019/20
„Ma vie avec Amanda“

Cinéfête ist ein traditionsreiches und beliebtes Schulfilmfestival, das seit dem Jahr 2000 durch deutsche Programmkinos tourt und inzwischen rund 100.000 Schülern jährlich den Umgang mit frankophoner Filmkunst und der französischen Sprache ermöglicht. Gegenwart und Zukunft Im Schuljahr 2019/2020 findet Cinéfête bereits zum neunzehnten Mal in Deutschland statt und ist somit älter als die SchülerInnen, die daran teilnehmen. Nach 19 Jahren Wachstum ist Cinéfête eine traditionsreiche Größe im...

  • Amorbach
  • 13.01.20
  • 128× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Verleihung des Sprachenzertifikats DELF A2

Seit vielen Jahren nehmen die Schüler der TGRS Amorbach an internationalen Prüfungen teil. Die Schüler der Klasse 10c (Wahlpflichtfächergruppe IIIa) erwarben im Mai 2019 mit dem DELF A2 ein international anerkanntes Sprachenzertifikat, welches ihnen am 13.12.2019 verliehen wurde. In Jahrgangsstufe 10 nehmen alle Schüler, die das Wahlpflichtfach Französisch belegt haben, im Rahmen der Abschlussprüfung am DELF B1 teil. Die DELF-Diplome sind voneinander unabhängig und werden an der Realschule in...

  • Amorbach
  • 07.01.20
  • 182× gelesen
Essen & Trinken
Eine kulinarische Liebenserklärung an Frankreichs Küchen

Für alle "Bruno"-Fans
Buchtipp: Brunos Garten-Kochbuch

Wer kennt Bruno, den sympatischen Chef de police, nicht? Bruno ist im Périgord, dem Paradies für Schlemmer, Kanufahrer und Liebhaber des gemächlichen süßen Lebens, zuhause. Wenn Bruno ermittelt, findet er zwischendurch immer wieder Zeit, für seine Freunde (und solche, die es werden könnten) zu kochen. Dann bringt jeder etwas mit: vom Markt, eine selbstgemachte Paté oder eine Flasche Bergerac-Wein. Bruno steuert Gemüse und Obst aus seinem Garten dazu. Diese Lebensart haben auch Martin Walker...

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 251× gelesen
Vereine
Vertreter der Partnerschaftsvereine aus ganz Unterfranken

Freundeskreis Elsenfeld Städtepartnerschaft e.V.
Ausflug der Partnergemeinden nach Bad Kissingen

Die Partnerschaft zwischen dem Bezirk Unterfranken und dem französischen Department Calvados ist ein wichtiger Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft und damit zu Europa. Einmal im Jahr treffen sich die Vertreter der Partnerschaftsvereine aus Unterfranken zu einem Ausflug, um Informationen auszutauschen und Kontakte zu pflegen. Am Sonntag den 13. Oktober war es wieder soweit. Das Partnerschaftsreferat des Bezirks Unterfranken und das Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen e.V. luden...

  • Elsenfeld
  • 18.10.19
  • 102× gelesen
Politik
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis Jahresschluss im...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 279× gelesen
Energie & Umwelt

Sachbuchempfehlung: Land unter im Paradies von Susanne Götze
Der Klimawandel beginnt schon heute!

Die Klimaziele von 2030 werden nicht erreicht. Wenn wir nicht in X Jahren den Umschwung schaffen, gibt es unwiderrufliche Konsequenzen. Bald werden niedrige Inseln unter Wasser sein. Solche und weitere Meldungen sprechen vom Klimawandel - allerdings vor allem mit Hinblick auf die Zukunft. Vielen gegenwartsverliebten Menschen erscheint das noch sehr weit weg und so sehen sie sich nicht veranlasst etwas zu ändern. Das Buch "Land unter im Paradies" wählt einen anderen Ansatz. Hier werden keine...

  • Mönchberg
  • 08.09.19
  • 62× gelesen
  • 1
Vereine
Sarah in der Bibliothek
2 Bilder

Praktikum bei der Partnergemeinde Elsenfeld
Sarah Colin aus Condé-en-Normandie berichtet

Vom 13. Juli bis zum 11. August habe ich ein Praktikum in den Diensten der Gemeinde Markt Elsenfeld absolviert. 4 lehr- und abwechslungsreiche, sehr interessante Wochen. In meiner ersten Woche konnte ich im Waldkindergarten einen Einblick in diese neue pädagogische Methode gewinnen. Ich war beeindruckt von der Phantasie, der Autonomie der Kinder und wie respektvoll sie der Natur gegenüber sind. In der zweiten Woche konnte ich in Elsavamar arbeiten. Ich wurde sehr gut aufgenommen und in das sehr...

  • Elsenfeld
  • 26.08.19
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.