Seminar: Fichtenharzsalbe herstellen

25. April 2020
13:00 - 17:00 Uhr
Odenwälder Freilandmuseum, Weiherstrasse, 74731 Walldürn-Gottersdorf

Verschiedene Baumarten verschließen durch Harzen ihre Wunden, um so ihr Inneres u.a. vor dem Eindringen von Schädlingen zu schützen. Diese vom Baum produzierten Harze enthalten eine ganze Reihe heilkräftiger Substanzen, die schon von unseren Vorfahren eingesetzt wurden. In diesem Seminar wird gemeinsam mit Hilfe von Fichtenharz, Olivenöl und Bienenwachs zwei verschiedene Harzsalben nach alter Rezeptur hergestellt.

Mitzubringen: 2 Salbengefäße oder Gläser mit Schraubdeckel, Schürze, Schreibzeug.
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 06286-320 oder E-Mail an info@freilandmuseum.com
Seminargebühren: 75,- Euro, einschl. Skript und Pausenverpflegung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen